Ballspiel mit Folgen: Feuerwehr muss Jugendlichen von Dach retten

Nordhausen | am 13.09.2018 - 13:43 Uhr | Aufrufe: 208

Eigentlich wollte ein Jugendlicher am Mittwochabend nur seinen verschossenen Ball vom Dach der Schule auf dem Petersberg herunter holen.

Doch dieses Vorhaben endete mit dem Einsatz von Feuerwehr und Polizei im Krankenhaus. Als der 14-Jährige auf dem Dach angekommen war, scheiterte das Absteigen, er hing fest. Die Feuerwehr rettete den jungen Mann. Ein Rettungswagen brachte ihn anschließend in ein Krankenhaus. Er hatte sich beim Versuch die Dachrinne zu erklimmen, an der Hand verletzt.

Quelle: Polizei Thüringen

Bild: retter.tv Symbolbild

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Mering
Es muss ein gewaltiger Knall und eine Explosion mit großer Wucht gewesen sein: Bei Tageslicht sieht man, wie weit der massive und etliche Meter durchmessende Deckel des Fermenters geflogen ist. ... mehr
am 07.12.2009 12:09
von Daniel Kempf     
Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Kreisstraße zwischen Rehling (Kreis Aichach-Friedberg) und Mühlhausen sind zwei junge Frauen schwer verletzt worden. mehr
am 05.06.2009 20:57
von retter.tvretter.tv user logo     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung