Besonderes Geschenk für kranke Kinder: So bekam die Feuerwache einen neuen Anstrich

Göttingen | am 27.12.2016 - 11:21 Uhr | Aufrufe: 276

Plätzchen verzieren kann ja jeder – eine Feuerwache mit Löschschaum verzieren dagegen nur wenige! Drei Kinder, die ihr Weihnachtsfest auf der Krankenstation verbringen mussten, durften am zweiten Weihnachtsfeiertag aber genau das.

Wie hna.de berichtet wollte die Feuerwehr den Kindern, die über Weihnachten nicht nach Hause entlassen werden konnten, zumindest eine kleine Freude und Abwechslung vom Klinikalltag bieten. Deshalb wurden die Kinder aus der Klinik abgeholt und zur Feuerwache gebracht. Dort durten sie mit der Drehleiter hochfahren, konnten so die Wache und das Klinikum von oben sehen und durften danach sogar noch mit einem Schaumlöschgerät spielen – da bekam die Fahrzeughalle gleich einen neuen Anstrich.

Geschenke für alle

Zum Schluss wurde ihnen von McDonalds sogar noch ein Essen spendiert, ein Spielwarenladen unterstützte die Aktion noch mit Weihnachtsgeschenken. Auch für die Kinder, die aus gesundheitlichen Gründen nicht aus dem Krankenhaus mitgenommen werden konnten, gab es noch Geschenke – da war die Freude natürlich riesig!

Bild: retter.tv Symbolbild

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
retter.tv Weihnachtsgewinnspiel
Dieses Jahr hat sich retter.tv etwas ganz besonderes für die vorweihnachtlichen Tage ausgedacht: den retter.tv Adventskalender. Ab morgen steckt täglich hinter jedem Türchen eine ... mehr
am 30.11.2010 08:00
von Rebecca Lange     
Dramatische 15 Minuten in einem Nahverkehrsbus der Stadtwerke: Vor den Augen von etwa 30 Fahrgästen bricht eine 83-jährige Frau zusammen, ihre Atmung setzt aus. In diesem Moment wird Busfahrer Thomas ... mehr
am 04.06.2009 09:04
von Martina PetzFrau     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung