Bierunfall für die Feuerwehr: Getränkelaster verliert Ladung

Am Donnerstag kam es in Iserlohn zu einem Einsatz der Feuerwehr, als ein Getränkelaster seine Ladung verlor.

2 Bilder
Gegen 11:30 Uhr bog ein Getränkelaster von der Hembergstraße auf die Baarstraße. Im Kreuzungsbereich zur Theodor-Fleitmann-Straße kippten die verschiedensten Getränkekisten aus dem LKW auf die Fahrbahn.

Feuerwehr sichert "Unfallstelle" ab.

Die alarmierten Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr sicherten zusammen mit der Polizei die "Unfallstelle" ab. Nach ersten unterstützenden Aufräumarbeiten wurde die Einsatzstelle an die Stadtbetriebe Iserlohn-Hemer (SIH) übergeben.

Quelle (Bild + Text): Feuerwehr Iserlohn

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Ein Sattelzug hat auf der A9 bei München 300 Träger Bier verloren. Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Münchner Feuerwehr am Sonntagabend gegen 22.30 Uhr. Der Sattelzug wollte ... mehr
am 19.09.2010 22:30
von Karl PieterekMann     
Am Freitag geriet ein Bagger in Brand. Die Feuerwehr rückte zum Löschen an. Weitere Bilder vom Einsatz finden Sie in unserer Bildergalerie. mehr
am 18.08.2017 22:29
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung