Bildergalerie: Feuerwehrmann stellt neuen Weltrekord auf

Wiener Neustadt | am 06.02.2017 - 07:20 Uhr | Aufrufe: 1492

Der Schweiß auf der Stirn, die Hände geschwollen und der Rücken schmerzt! Dennoch können wir dem glorreichen Weltrekorderstreiter Andreas Michalitz zu einem grandiosen Erfolg gratulieren, der seine Ziele trotz der Widrigkeiten erreicht hat. Zahlreiche weitere Bilder des Weltrekords finden Sie in der retter.tv Bildergalerie!

45 Bilder
Bei überwältigendem Interesse für seine Leistung konnte unser Kamerad die 101 Kilometer in kompletter Ausrüstung inkl. Atemschutz in einer Wahnsinnszeit von 15 Stunden und 10 Minuten zurücklegen. Somit wurde der Rekord von Kamerad Eichler aus Deutschland von 22 Stunden 55 Minuten und 6 Sekunden erfolgreich unterboten.

Zahlreiche interessierte Zuschauer via Live-Stream dabei

Auf Facebook und unserer Homepage verfolgten über hunderttausend Interessenten auf der ganzen Welt das Event. Auch mehrere hundert Besucher besuchten uns über den Tag verteilt trotz der teilweisen eisigen Winde, die uns über den Tag verteilt begleiteten. Wir beglückwünschen unseren Zugskommandanten für die Leistung und bedanken uns auch bei den zahlreichen Sponsoren, die dieses Event erst möglich gemacht haben. Die Schlussrunde begleiteten über Tausend Menschen live via Facebook Livestream!

Quelle und Bilder: Presseteam der Feuerwehr Wiener Neustadt

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Die Pfullinger sind jetzt offiziell Weltrekordhalter mit der längsten Eimerkette
Die Pfullinger sind jetzt offiziell Weltrekordhalter: Ende Juli haben sie die längste Eimerkette der Welt auf die Beine gestellt. Mehr als 4 700 Frauen, Männer und Kinder hatten seinerzeit ... mehr
am 12.12.2011 15:48
von Jugendfeuerwehr Baden-WürttembergJugendfeuerwehr Baden-Württemberg     
Schauübung in Wiener Neustadt
Am Samstag den 12.06.2011 fand zwischen 08:00 und 13:00 Uhr eine Schauübung der Freiwilligen Feuerwehr Wiener Neustadt und des grünen Kreuz statt. mehr
am 12.06.2011 08:00
von Christian HoferMann     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung