Brandstiftung: Feuerwehr Mohnheim löscht brennenden Heuanhänger

Montagnacht musste die Feuerwehr Mohnheim einen in Brand gelegten Heuanhänger löschen. Sie konnte eine weitere Ausbreitung des Feuers verhindern. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von 2.500 Euro.

Symbolbild FeuerwehrFeuerwehr Mohnheim löscht Heuanhänger

Gestern Nacht gegen 21:40 Uhr bemerkten Passanten einen brennenden Heuanhänger auf einem Wiesengrundstück in Mohnheim. Daraufhin alarmierten sie sofort die Feuerwehr, die den Brand schnell löschen konnte und somit weiteren Schaden verhinderte. Trotzdem entstand bei dem Feuer ein Sachschaden in Höhe von 2.500 Euro.

Polizei bittet Zeugen um Hilfe

Der Heuanhänger in Mohnheim wurde mutwillig in Brand gesetzt. Die Polizei hat allerdings noch keine Hinweise auf den Täter oder ein Motiv für die Tat. Zeugen, die Aussagen zu dem Brandstifter oder sonstigen sachdienlichen Hinweisen machen können, melden sich bitte unter 02173 / 9594-6550 bei der Polizei in Monheim.

Bild: retter.tv Archivbild

Weitere Beiträge:
In der Nacht zum Freitag vernichtete ein Brand ein Stroh- und Heulager in Wenzlow. Das Feuer drohte auf einen benachbarten Stall mit 120 Jungrindern überzugreifen. mehr
Der Feuerwehrmann auf Probe aus Neukalen wurde bereits vor vier Monaten wegen mehrfacher Brandstiftung festgenommen. Jetzt fiel das Urteil vor dem Landgericht Neubrandenburg: drei Jahre Haft ohne ... mehr
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Polizei_Kriminalmarke
In den frühen Nachtstunden am Dienstagmorgen des 20.04.2010, in der Zeit zwischen 01.00 Uhr und 10.00 Uhr, brachen ein oder mehrere bislang unbekannte Einbrecher die Haupteingangstüre einer ... mehr
am 20.04.2010 08:08
von Michael FliegeMann     
In der Nacht auf Freitag musste die Feuerwehr Wetter einen Brand auf einem beladenen Heuanhänger löschen. Die Arbeiten gestalteten sich als schwierig und dauerten über fünf ... mehr
am 07.09.2013 01:38
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung