Düsseldorf: Holzschlange löst Feuerwehr-Einsatz aus

Düsseldorf | am 29.10.2014 - 09:43 Uhr | Aufrufe: 326

In Düsseldorf alarmierte eine Anwohnerin die Feuerwehr, weil sie eine lange Schlange auf einem Flachdach entdeckt hatte. Die Reptilienexperten der Feuerwehr rückten an.

SchlangeDie Frau hatte die Schlange am Sonntagmittag entdeckt und sofort die Einsatzkräfte alarmiert. Wie derwesten.de berichtet, machte sich daraufhin die Reptiliengruppe der Feuerwehr auf den Weg. Doch schnell konnte Entwarnung gegeben werden. Schon auf den ersten Blick war den Experten klar, dass es sich nicht um ein Lebewesen handeln konnte.

„Schlange“ bestand aus Holz

Trotzdem nahmen die Feuerwehrleute die vermeintliche Schlange mit einem Haken auf. Wie sich herausstellte, bestand das Tier aus Holz. Nach etwa 20 Minuten war der Einsatz für die Reptiliengruppe wieder beendet. Das Spielzeugtier nahmen die Einsatzkräfte vorsichtshalber mit zur Wache.

 

Bild: retter.tv Symbolbild

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
DRK Logo.jpg
Der „Kinder-Secondhandmarkt“ des Jugendrotkreuzes war wieder ein voller Erfolg: Mehr als 100 Tische voll mit Kleidung, Spielsachen und Büchern füllten die Glückauf-Halle in ... mehr
am 04.05.2012 12:46
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Herrenloses Spielzeug im Mittellandkanal löst Großeinsatz mit Hubschrauber und Wärmebildkamera aus
Am Montagnachmittag hat Spielzeug, das im Mittellandkanal bei Braunschweig Watenbüttel trieb einen Großeinsatz mehrere Rettungsorganisationen ausgelöst. mehr
am 12.02.2013 13:37
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung