Einsatzort nie erreicht: Feuerwehr kracht mit Baum zusammen

In Poing kam es am Sonntag zu einer Einsatzfahrt der anderen Art – denn statt zu helfen verursachte die Feuerwehr in diesem Fall einen folgenschweren Unfall mit der Drehleiter.

Wie der Merkur berichtet befand sich die Freiwillige Feuerwehr Poing gerade auf der Einsatzfahrt zu einer Personenrettung. Dort ankommen sollten sie aber in diesem Fall nicht, denn kurz nach dem Ausrücken verschob sich etwas auf dem Armaturenbrett des Feuerwehrfahrzeuges. Dadurch verkeilte sich das Lenkrad, sodass das Gefährt plötzlich manövrierunfähig wurde und der Fahrer keine Kontrolle mehr über das Fahrzeug hatte, weshalb es von der Fahrbahn abkam.

Baum bremst Weiterfahrt ab

Ein Baum bremste die Irrfahrt auf dem Grünstreifen dann schlussendlich ab. Durch den Aufprall brach von diesem jedoch ein Ast ab, der einer 82-jährigen Dame, die gerade mit dem Fahrrad vorbeifuhr, auf den Rücken fiel. Sie konnte zwar noch von ihrem Rad abspringen, musste jedoch aufgrund ihrer leichten Verletzungen im Krankenhaus behandelt werden.

Personenrettung wurde von benachbarter Feuerwehr übernommen

Den Kameraden im Feuerwehrfahrzeug passierte nichts. Es entstand jedoch ein Sachschaden von etwa 50.000 Euro an Drehleiter und Stoßfänger des Fahrzeuges. Außerdem musste der Baum gefällt werden, da die Gefahr bestand, dass er auf die Fahrbahn stürzen könnte. Zu der Personenrettung, die das ursprüngliche Ziel der Freiwilligen Feuerwehr Poing war, rückte dann die Feuerwehr Markt aus.

Bild: retter.tv Symbolbild

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Alle Jahre wieder… Malteser Nikolausfeier für Senioren
Auch dieses Jahr scheuten die Helferinnen und Helfer vom Besuchs- und Begleitungsdienst keine Mühen, um ihren Seniorinnen eine stimmungsvolle und kurzweilige Nikolausfeier zu bescheren. mehr
am 13.12.2011 09:52
von Malteser ErdingMalteser Erding     
Bei einem Brand am Dienstagabend sind in einem Stall bei Erbach (Alb-Donau-Kreis) mehr als 1000 Schweine verendet. Laut Polizei war das Feuer gegen 22 Uhr aus bisher unbekannter Ursache auf einem ... mehr
am 20.10.2009 22:32
von Julia Schuhwerk
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung