Einsturzgefahr: Fahrzeughalle der Feuerwehr Dieburg gesperrt

Die Fahrzeughalle der Feuerwehr Dieburg ist dermaßen marode, dass sie nun wegen Einsturzgefahr gesperrt werden musste.

Symbolbild FeuerwehrWie echo-online.de berichtet, waren Schäden in der Fahrzeughalle der Feuerwehr Dieburg schon länger bekannt. Eine neuerliche Begehung durch Vertreter des Magistrats und der Stadtverwaltung zeigte dann jedoch das ganze Ausmaß: Die Schäden wurden als so gravierend eingestuft, dass die Halle wegen Einsturzgefahr für den normalen Gebrauch gesperrt werden muss.

Nur Fahrzeugführer dürfen Halle betreten

Das heißt laut echo-online.de, dass sich die Einsatzkräfte bei Alarm im angrenzenden Verwaltungstrakt versammeln. Nur die Fahrzeugführer dürfen die Fahrzeughalle betreten und die benötigten Einsatzfahrzeuge hinausfahren. Zu Verzögerungen soll es durch dieses Prozedere nicht kommen. Ob die Fahrzeughalle saniert wird oder ein Neubau errichtet werden soll, steht noch nicht fest.

Bild: retter.tv Symbolbild

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Am Samstag (12.12.09) in einem Einfamilienhaus Am Schloß Stockau und in der Zeit zwischen Montagnachmittag und Dienstagmorgen (14.-15.12.09) in einem Zweifamilienhaus in der ... mehr
am 16.12.2009 11:29
von Michi FliegeFrau
Klein-Louvre im Feuerwehrgerätehaus Kirkel-Neuhäusel
Das Louvre in Paris kennt jeder, ist es doch das das meistbesuchte Museum der Welt. Berühmte Bilder werden dort ausgestellt, so unter anderem die weltbekannte Mona Lisa. Dass aber auch die ... mehr
am 30.01.2011 08:00
von Sarah-Yasmin FließProfilbild Sarah     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung