Enten in Not - Feuerwehr und Polizei retten Tiere in Herdecke

Sieben hilflose Entenküken mussten am Freitagnachmittag von Polizei und Feuerwehr in Herdecke gerettet werden. Die Tiere befanden sich in einem Blumenkasten im 2. Obergeschoss.

Enten in Not - Feuerwehr und Polizei retten Tiere in Herdecke

3 Bilder
Ein Tier war bereits aus 7 Meter Höhe herunter gefallen. Eine Drehleiter wurde in Stellung gebracht. Parallel wurde telefonisch das weitere Vorgehen mit einem Vogelexperten und Tierpfleger abgestimmt. Behutsam wurden dann die kleinen Tiere von zwei Feuerwehrangehörigen eingefangen. Drei Polizeieinsatzkräfte unterstützten die Maßnahme. Die Hauptstraße musste vollständig gesperrt werden. Sieben Einsatzkräfte waren mit drei Fahrzeugen über eine Stunde im Einsatz. Die Tiere werden nun zu einem Vogelexperten nach Hattingen transportiert.

Weitere Bilder in der Bildergalerie.

Quelle Text und Bild: Feuerwehr Herdecke

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Eine Entenfamilie hielt heute vormittag Polizei und Feuerwehr auf Trab: Beamte der Polizei Misburg, sowie die Tierrettung der Feuerwehr retteten heute morgen elf Entenküken, die in einen Gulli ... mehr
am 20.04.2012 12:54
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Am Dienstagabend, den 06.04.2010 gegen halb 10 Uhr, ereilet die Feuerwehr Herdecke ein Notruf einer besorgten Hundebesitzerin. Ihr Hund habe sich im Waldgebiet "Am Hickenstein" im Gestrüpp ... mehr
am 06.04.2010 21:25
von Julia Schuhwerk     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung