Erfolgreiche Baby Reanimation durch Mitarbeiterin der ILS-Augsburg

gestern gegen 20:00 Uhr ging bei der ILS-Augsburg ein Notruf ein. Eltern eines 8 Wochen alten Babies wählten den Notruf 112. Eine Disponentin, die kurz vorher mehrere böswillige Notrufe hatte annehmen müssen, nahm den Notruf an. Es meldete sich ein besorgter Vater, sein Kind atmete nicht mehr, kein Puls war feststellbar. Die Mutter war bei dem Kind. Sofort beruhigte die Disponentin der ILS-Augsburg die Eltern, und gab auf höchst professionelle Weise eine telefonische Anleitung zur Reanimation eines kleinen Babies.

Der Vater leitete die Anweisungen seiner Frau weiter. Die Mutter konnte diese präzise Reanimation-Anleitung für ihr 8 Wochen altes Baby perfekt umsetzen. Noch beim Telefonieren hörte die Disponentin, in der ILS-Augsburg das Martinshorn vom Notarzt/ Rettungswagen. Sofort übernahmen die Rettungsassistenten/ Notarzt die Reanimation. Das Baby wurde ins Krankenhaus gebracht. Die Disponentin bekam Rückmeldung vom Krankenhaus:

Dem Baby geht es soweit gut, es atmet und schreit wieder.

Die Mutter bedankte sich noch im Krankenhaus bei der Disponentin, dieser Dank wurde sofort vom Krankenhaus zur ILS-Augsburg weitergemeldet.

Nicht vorstellbar ist wenn ein Kind nicht mehr atmet, in dieser für Eltern höchst emotionale Phase, ruhig, motivierend und professionell ein Anleitung zur Babyreanimation über Telefon zu übermitteln verdient, großes Lob und höchste Anerkennung für die Disponentin.

Quelle: BF Augsburg
Bild: retter.tv Archivbild

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Am Dienstag, 06.04.2010, gegen 16.40 Uhr erreichte die ILS folgender Notruf „Gasaustritt im Wohngebäude“ in der Regensburger Altstadt.Bei Umbauarbeiten hatte ein Handwerker bei ... mehr
am 06.04.2010 16:40
von Martina PetzFrau     
Jedes 14. Baby in Deutschland kommt zu früh auf die Welt. Um ihre Überlebenschancen maßgeblich zu steigern, werden seit Ende der 70er-Jahre Baby-Notarztwagen eingesetzt. Als Vorreiter ... mehr
am 15.03.2010 12:51
von retter.tvretter.tv user logo     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung