Erfurt: Bäume und Bewohner leiden unter Brandschutz

Erfurt | am 12.11.2013 - 10:39 Uhr | Aufrufe: 1702

Mehr als 100 Bäume wurden dieses Jahr im Wohngebiet Herrenberg im Sinne des Brandschutzes gefällt.

Sogar Flugblätter werden in der Nachbarschaft verteilt, um gegen die Abholzung der Bäume anzukämpfen. Um Feuerwehzufahrten zu schaffen, müssen zahlreiche Bäume beiseite geräumt werden.

Kein Baum soll näher als 12 Meter am Haus stehen

Wie die „Thueringer Allgemeine“ berichtet, ist in einem im Jahr 2009 zuletzt geänderten Gesetz geregelt, dass kein Baum näher als 12 Meter vor einer Hausfassade stehen darf, da Fenstersimse mit einer Höhe von mindestens 8 Metern durch Rettungsleitern der Wehr erreichbar sein müssen. Gerade im Wohngebiet Herrenberg ist von dieser Regelung fast jedes Gebäude betroffen.

Zufahrten für sperrige Einsatzfahrzeuge

Weiterhin müssen Zufahrten für teilweise sperrige Feuerwehrfahrzeuge in der Großwohnsiedlung Erfurts geschaffen werden. Innenhöfe müssen für die Feuerwehr gut erreichbar sein. Derartige Planungen verärgern jedoch die Bewohner. Zu viele Bäume müssen dadurch gefällt werden.

Diskussionsforum soll für Klarheit sorgen

Die Wohnungsgenossenschaften, die Feuerwehr und der Ortsteilrat wollen nun gemeinsam über ihr Vorhaben mit den betroffenen Bewohnern sprechen. Die Baumfällungen sind das Thema eines Diskussionsforums, an welchem der Ortsteilrat und der Verein Soziokultur teilnehmen.

Geplant ist weiter, dass für die gefällten Bäume neue Bäume gepflanzt werden.

Lesen Sie hier mehr zu den Baumfällungen.

Bild: retter.tv Symbolbild

 

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Bei dem Bildungs-und Gemeinschaftszentrum (BGZ) in Neugraben kam es zu einem lebensgefährlichen Planungsfehler. Die Straßen sind so schmal, dass im Notfall weder Feuerwehrfahrzeuge noch ... mehr
am 12.04.2012 11:53
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Kreisstraße zwischen Rehling (Kreis Aichach-Friedberg) und Mühlhausen sind zwei junge Frauen schwer verletzt worden. mehr
am 05.06.2009 20:57
von retter.tvretter.tv user logo     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung