Erneut Polizistin angegriffen: Mann holt mit Flasche zum Schlag aus

Vergangenen Dienstag versuchte ein Mann, eine Polizistin mit seiner Glasflasche zu schlagen. Die anwesenden Beamten konnten den Angriff gerade noch so verhindern.

Ein 50-jähriger Mann erregte am Dienstag gegen 22.00 Uhr, die Aufmerksamkeit der Polizei. Der Mann randalierte und reagierte auf die Ansprache durch die Polizisten aggressiv. In der Hand hielt er eine Glasflasche.

Alkohol im Spiel

Als er zu einer Ausholbewegung ansetze, brachte ein Polizist Pfefferspray zum Einsatz, um den Angriff zu unterbinden. Die Polizei transportierte den alkoholisierten Mann in das Polizeigewahrsam und leiteten ein Strafverfahren ein.



Quelle: Polizei Hagen
Bild: retter.tv Symbolbild

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
In der Nacht zum Montag wurde in der Neckarstadt ein Schäferhund bei einem Polizeieinsatz erschossen, da er mehrere Beamte angegriffen hatte und sich nicht bändigen lies. mehr
am 12.05.2017 12:49
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Am 27.03.2010, gegen 07.00 Uhr, entschloss sich eine Gänsefamilie zu einem Ausflug zu der Stennertbrücke in Hagen-Hohenlimburg. Aber aufgrund der guten Schulung durch die Hohenlimburger ... mehr
am 29.03.2010 08:32
von Carina Wörle     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung