Feuerwehr Berlin schlägt Alarm: Bewerber schaffen den Sporttest nicht

Die Berliner Feuerwehr findet nicht genügend qualifizierten Nachwuchs. Aus verschiedenen Gründen schaffen die Bewerber die Eignungsprüfung nicht. Unter anderem ist der Sporttest eine große Hürde.

Laut Bericht von bz-berlin.de brennt es bei der Berliner Feuerwehr. Denn der Nachwuchs fehlt. Von rund 879 Bewerbern können nur 46 Frauen und Männer ihre Ausbildung bei der Feuerwehr im Herbst beginnen.

Rund 200 Feuerwehrleute fehlen

Dabei wären viel mehr Ausbildungsplätze zu vergeben gewesen. Auf lange Sicht fehlen der Berliner Feuerwehr rund 200 neue Feuerwehrleute. Schon jetzt habe man zahllose Überstunden angesammelt. Das Scheitern dieser großen Anzahl an Bewerbern hat verschiedene Gründe. Viele taten sich bereits mit den Bewerbungsunterlagen schwer. Es fehlten Zeugnisse oder andere Dokumente, so dass diese Bewerber nicht berücksichtigt werden konnten. Feuerwehrbewerber mit zu schlechten Noten oder gar Vorstrafen wurden ebenfalls ausgesiebt, so die BZ Berlin weiter.

330 Bewerber zum Sporttest eingeladen - 145 fallen durch

Ein großer Teil der Bewerber um den Dienst bei der Feuerwehr Berlin schaffte den Sporttest nicht. Die Prüfung der sportlichen Fähigkeiten sei in Berlin im Vergleich zu anderen Feuerwehren dabei noch die einfachste, so ein Mitglied der Deutschen Feuerwehr-Gewerkschaft. Fast die Hälfte der Bewerber haben den Sporttest nicht geschafft. Zu wenig Ausdauer und zu schlechte Vorbereitung auf Kniebeugen und Sit-Ups sind der Grund für das Durchfallen. Am 1. September beginnt die Ausbildung für die 46 Anwärter.

Erfahren Sie hier mehr zu diesem Thema.

Bild: retter.tv Symbolbild

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Wie viele Feuerwehren in Deutschland sucht auch die Berufsfeuerwehr Neumünster händeringend nach Nachwuchs. Daher veranstaltet die Feuerwehr in Neumünster am 12. Mai 2012 einen ... mehr
am 12.05.2012 09:00
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Die Freiwillige Feuerwehr in Neu-Ulm braucht weiteres hauptamtliches Personal, damit sie die gesetzlich vorgeschriebenen Einsatzfristen einhalten und ihr Aufgabengebiet auch in Zukunft nachkommen ... mehr
am 10.03.2010 08:02
von Martina PetzFrau
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung