Feuerwehr Heimberg: Flammen-Design muss weg

Heimberg | am 07.03.2014 - 08:40 Uhr | Aufrufe: 5272

Die Garagentore der Freiwilligen Feuerwehr Heimberg zieren orange-rote Flammen. Nun muss die Beklebung ab – Schuld ist eine fehlende Baubewilligung.

Wie 20min.ch berichtet, hatte die Gemeinde dem Flammen-Design zugestimmt, eine Spezialfirma brachte diese schließlich an die Garagentore an. Die Kosten dafür trug die Feuerwehr. Aus aller Welt bekam die Feuerwehr Heimberg Lob für die außergewöhnliche Gestaltung der Wache. Doch einem Dorfbewohner gefielen die Flammen gar nicht.

Eine Privatperson reichte Beschwerde ein

Diese Privatperson reichte eine Beschwerde ein. Begründung: die Flammen würden Autofahrer ablenken. Dabei liegt die Feuerwache in einer 30er Zone. Nun hat der Gemeinderat nach Verhandlungen und gemeindeinternen Diskussionen beschlossen, dass die Flammenaufkleber wieder entfernt werden müssen. Ortbildschutzgründe seien bei der Entscheidung ein Hauptpunkt gewesen.

Die Entfernung geht auf Kosten der Steuerzahler

Wie 20min.ch weiter berichtet, würde die Entfernung nun auf Kosten des Steuerzahlers gehen, da die Feuerwehrleute wohl nicht bereit sind, die Aufkleber selbst abzukratzen. Schließlich habe die Gemeinde sie falsch beraten.

 

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier.

Bild: retter.tv Symbolbild

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Es klingt ein wenig wie ein Schildbürgerstreich. Das DRK Herbrechtingen hat in eine gemietete Halle ein Garagentor eingebaut, ohne sich dafür eine Genehmigung zu holen. Der Gemeinderat hat ... mehr
am 21.06.2012 09:24
von retter.tvretter.tv Profilbild     
retter.tv berichtete bereits über die Flammen-Aufkleber auf den Garagentoren der Feuerwehr Heimberg, die wieder entfernt werden sollen. Mittlerweile wurde eine Unterschriften-Aktion gestartet, ... mehr
am 11.03.2014 15:35
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung