Feuerwehr Iserlohn rettet bewusstlose Person aus brennender Wohnung

In Iserlohn kam es in der vergangenen Nacht zu einem Wohnungsbrand. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr fanden eine bewusstlose Frau im Wohnzimmer vor und leiteten im Treppenhaus umgehend eine Reanimation ein.

4 Bilder
Gegen 00:57 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Iserlohn vergangene Nacht alarmiert. Aus einer Wohnung war massiv Brandgeruch wahrgenommen worden. Als die Einsatzkräfte sich Zugang zur verrauchten Wohnung im zweiten Obergeschoss verschafft hatten, fanden sie eine bewusstlose Frau vor. Der Atemschutztrupp brachte sie sofort ins Treppenhaus, wo eine Reanimation eingeleitet wurde. Hier übernahm anschließend der Rettungsdienst und brachte die Frau ins Krankenhaus.

Feuerwehr löscht Schwelbrand im Wohnzimmer

Im Wohnzimmer war es zu einem Schwelbrand gekommen, den die Feuerwehr schnell löschen konnte. Mithilfe eines Überdrucklüfters konnten Wohnung und Treppenhaus abschließend Rauchfrei gemacht werden.

Weitere Bilder finden Sie hier in unserer Bildergalerie.

Bild- und Textquelle: Feuerwehr Iserlohn

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Ein 56-Jähriger hat am Mittwochvormittag auf der A5 offenbar Schlimmeres verhindern können. Der Autofahrer war zwischen dem Bad Homburger Kreuz und der Anschlussstelle Friedberg unterwegs, ... mehr
am 07.07.2016 09:46
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Am Mittwoch den 26.05.2010 rückte die Hattinger Feuerwehr um 19.04 Uhr zum Rewe-Zentrallager an der Eickener Straße aus. Dort hatte in der Recyclinganlage in der Grube eines ... mehr
am 26.05.2010 19:04
von Michael FliegeMann     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung