Feuerwehr Reuden darf nicht ausrücken weil die Garage zu klein ist

Was klingt wie ein Aprilscherz ist tatsächlich wahr. Die Feuerwehr Reuden hat vor über einem Jahr ein neues Fahrzeug bekommen, ist aber nich´t Einsatzfähig, weil die Garage zu klein ist.

Symbolbild FeuerwehrSchon vor der Anschaffung des über 100.000 Euro teuren „Tragkraftspritzenfahrzeug-Wasser“ war klar, dass das Fahrzeug nicht in die Garage der Feuerwehr Reuden passt. Deshalb wurde beim Landkreis ein Neubau beantragt und auch genehmigt. Doch jetzt fehlen im Finanzhaushalt die Mittel und der Neubau ist nicht Aussicht.

Das neue Fahrzeug der Feuerwehr Reuden steht ungenutzt bei der Wehr in Wolf

Das Fahrzeug der Feuerwehr Reuden muss deshalb bei einer anderen Wehr in der Garage stehen und die Feuerwehr Reuden kann nicht ausrücken. Bei einem Alarm sind die 22 aktiven Mitglieder der Feuerwehr Reuden zum Nichtstun verdammt. Sie müssten bei einem Einsatz mit dem Privatauto zu der Wehr in Wolfen fahren um dann mit dem Einsatzwagen zurück zu fahren, dies kostet jedoch viel zu viel Zeit. Demzufolge ist die Feuerwehr Reuden im Moment nicht Einsatzfähig.

Das alte Einsatzfahrzeug der Feuerwehr Reuden war nach 40 Jahren nicht mehr einsetzbar

Das neue Fahrzeug wurde angeschafft, weil das vorherige Fahrzeug fast 40 Jahre alt ist und nicht mehr einsatzfähig war. Die Sicherheit der Kameraden war bei den Einsätzen nicht mehr gewährleistet und so wurde für 100.000 Euro ein neues Fahrzeug gekauft. Doch das steht nun eben in der Garage einer fremden Wehr und wird nicht genutzt. Und alles nur weil die Garage der Feuerwehr Reuden zu klein ist und die Stadt kein Geld für eine neue hat.

Einen schönen Videobeitrag zur zu kleinen Garage der Feuerwehr Reuden sehen Sie hier

Mehr zu der Garage und dem Fahrzeug der Feuerwehr Reuden lesen Sie hier

Bild:retter.tv Archivbild

Weitere Beiträge:
Leitstelle Einsatz Zentrale
Fast überall in Europa wird einem Anrufer in Not unter der Telefonnummer 112 geholfen. Wie gesagt: fast. Im Landkreis Neu-Ulm funktioniert die Rettungsleitstelle nicht wie geplant. mehr
Auch tagsüber voll einsatzfähig
Die Generalsversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Todtenweis stand im Zeichen von Teilneuwahlen (siehe Infokasten). Vorsitzender Richard Eberle trat aus beruflichen Gründen nicht mehr zur ... mehr
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Bereits seit ein paar Jahren steht ein Feuerwehrfahrzeug in Wolfen, weil es für die Garage der Feuerwehr Reuden zu groß ist. Die Feuerwehr ist praktisch nicht in der Lage auszurücken. ... mehr
am 17.04.2015 09:17
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Nach der Abmeldung von neun Aktiven ist die Freiwillige Feuerwehr Hertinghausen nicht mehr einsatzfähig. Neun Aktive waren seit August zu anderen Feuerwehren gewechselt.   mehr
am 27.12.2013 12:07
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung