Feuerwehr muss Fahrzeug von Radlerin heben

Am Kempener Bahnhof kam es am späten Donnerstagnachmittag zu einem Unfall. Eine Radlerin wurde dabei von einem PKW überrollt, sie war aus heiterem Himmel gestürzt.

Gegen 16:50 Uhr ereignete sich am Donnerstag der seltsame Unfall. Eine 46-jährige Radfahrerin aus Kempen war am Bahnhofsvorplatz ohne ersichtlichen Grund gestürzt. Ein 57-jähriger PKW-Fahrer übersah die am Boden liegende Frau und wurde durch rufende und winkende Passanten erst auf die Situation aufmerksam, als er die Frau bereits überrollt hatte.

Feuerwehr hebt PKW an

Die Frau lag nun direkt unter dem PKW, was ein Rangieren unmöglich machte. Die Feuerwehr musste also anrücken und den PKW anheben, um die Frau zu befreien. Aufgrund ihrer Verletzungen wurde die Frau ins Krankenhaus gebracht. Nach Angaben der Polizei, wurde bei der Frau erheblicher Alkoholgeruch festgestellt, was wohl auch den Sturz erklären dürfte.

Bild: retter.tv Symbolbild

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Symbolbild Rettungsdienst
Als ein Kind beim Martinszug in Kempen zusammenbrach, bahnte sich ein Sanitäter den Weg durch die dichte Menschenmenge. Dabei erhielt der Retter von einem Unbekannten einen so starken Tritt in ... mehr
am 14.11.2012 10:57
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Am frühen Nachmittag des 07.04.2010 kam es auf der Bundesstraße 73 in Horneburg zu einem schwerem Verkehrsunfall, bei dem eine 72-jährige Radfahrerin tödlich und ein ... mehr
am 07.04.2010 13:50
von Melanie ErbeMann     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung