Feuerwehr muss wegen Falschparker kreativ werden

Weil ein rücksichtsloser Fahrer seinen PKW falsch abgestellt hat, musste sich die Besatzung eines Löschfahrzeugs etwas einfallen lassen, um weiterfahren zu können.

Wie ein Video-Fundstück aus dem internet zeigt, kam das Einsatzfahrzeug ohne Hilfe nicht an dem falsch geparkten Auto vorbei. Wie dringend die Weiterfahrt den Feuerwehrmännern jedoch ist, merkt man an ihren Lösungen für diese Situation. Zuerst wird ein Baum, dann das danebenstehende Straßenschild versucht wegzubiegen, um dem Gefährt so viele wichtige Zentimeter zu verschaffen wie möglich. Durch eingespieltes Teamwork gelingt es der Truppe auch schließlich, um die Ecke zu fahren. Es bleibt zu hoffen, dass der Falschparker im Nachhinein noch einen gerechten Denkzettel für sein Handeln von der Feuerwehr erhalten hat.

Bildquelle: retter.tv Symbolbild

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Advent, Advent – ein Lichtlein brennt! retter.tv hat euch letztes Jahr nach den einfallsreichsten Adventsgrüßen gefragt und ihr habt geantwortet. Wir sind erstaunt über eure ... mehr
am 27.11.2016 10:03
von retter.tvretter.tv Profilbild     
FW Ratingen: Falschparker behindern Rettungsfahrzeuge
Zurzeit werden durch das Ordnungsamt, der Feuerwehr und dem Amt für Abfallwirtschaft die Straßen in Ratinger Wohngebiete auf Falschparker überprüft. Mit einem Feuerwehrfahrzeug ... mehr
am 14.10.2011 08:32
von Thorsten Wiese     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung