Feuerwehr rettet Hochzeit: Mit der Drehleiter ins Standesamt

Wegen eines Innen steckenden Schlüssels kamen die Mitarbeiter des Standesamts nicht an ihre Arbeitsplätze und die Feuerwehr wurde gerufen, um das Schloss zu öffnen. Doch weil die Zeit drängte, musste schließlich die Drehleiter her.

Zunächst war nur das Kleinalarmfahrzeug der Berufsfeuerwehr vor Ort, um die von Innen verschlossene Tür des Standesamtes zu öffnen. Doch das Schloss war gut gesichert und die erste Trauung sollte bereits um 9:15 Uhr stattfinden. Während also Mitarbeiter/innen und vor allem die Brautpaare immer nervöser wurden, beschloss der Fahrzeugmeister schließlich die Drehleiter nachzufordern und ein Fenster zu öffnen.

Kurioser Zufall

Eine der Bräute hatte das Schicksal dabei offenbar ganz besonders mit der Feuerwehr verknüpft: Die Frau war vor einigen Monaten bereits von dem gleichen Meister der Berufsfeuerwehr Augsburg mit der Drehleiter aus ihrer Wohnung gehoben worden – Hochschwanger mit Zwillingen. Sie heiratete schließlich ganz standesgemäß in dem rechtzeitig geöffneten Standesamt und der Feuerwehrmann durfte mit aufs Hochzeitsfoto.

Quelle: Berufsfeuerwehr Augsburg
Bild: retter.tv Symbolbild

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
THW Augsburg
Tag der offenen Tür beim THW Ortsverband Augsburg mehr
am 05.04.2009 11:24
von retter.tvretter.tv user logo     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung