Feuerwehr rettet hilfloses Schaf aus der Ruhr

Tierischer Einsatz für die Feuerwehr Menden am Sonntagmittag: Ein Schaf befand sich in Höhe des Wasserwerkes an der Fröndenberger Straße in der Ruhr.

3 Bilder
Genauer gesagt stand es auf einer leichten Erhöhung mitten im Flusslauf und konnte sich selber nicht mehr aus dieser misslichen Lage befreien. Die Einsatzkräfte der Mendener Feuerwehr ließen ein Boot zu Wasser und konnten das Tier bereits nach kurzer Zeit einfangen. Die Überfahrt zurück an das Ufer überstand das Schaf tapfer und konnte an Land wohlbehalten an den zuständigen Schäfer übergeben werden. Nach knapp 20 Minuten konnten die 15 Einsatzkräfte des Löschzuges Menden-Mitte und des Rüstzuges der Feuer- und Rettungswache wieder einrücken.

Text- und Bildquelle: Freiwillige Feuerwehr Menden

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Da staunten die Polizisten und insbesondere die Polizistinnen nicht schlecht als ein 28-jähriger Bochumer am 17.07.2010, gegen 20:30 Uhr, mit einem Lamm im Schlepptau die Polizeiwache an der ... mehr
am 17.07.2010 20:30
von Thorsten Wiese     
Einen einsatzreichen Sonntag erlebte der Löschzug Alt-Wetter. Los ging es um 09:31 Uhr in der Beethovenstraße. Auf dem Parkplatz des dortigen China Restaurants sollte ein PKW brennen. mehr
am 21.11.2010 09:31
von Stefan StadlmairMann     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung