Feuerwehr zeigt Herz: Besondere Überraschung für kranken Jungen

Ansfelden | am 22.08.2016 - 08:38 Uhr | Aufrufe: 549

Die Feuerwehr Ansfelden sorgt sich wirklich um den Nachwuchs. Vor allem, wenn es den kleinen Feuerwehr-Fans einmal schlecht geht, so wie Pauli. Der Junge wurde operiert - und bekam für seine Tapferkeit eine ganz besondere Überraschung.

Wie die Freiwillige Feuerwehr Ansfelden auf ihrer Facebook-Seite berichtet, statteten einige Kameraden einem kleinen Jungen, der ein großer Feuerwehr-Fan ist, vergangene Woche einen Besuch ab. Das Kind war zuvor operiert worden und lag anschließend im Krankenhaus. Um dem Jungen eine Freude zu machen, erschienen die Blauröcke überraschend am Krankenbett und hatten sogar eine tolle Überraschung dabei. Denn der größte Wunsch des kleinen Pauli war ein eigener, ein echter Feuerwehrhelm. Diesen überreichten die Kameraden dem Jungen mit den besten Wünschen für seine Genesung. Da kann ja jetzt eigentlich gar nichts mehr schief gehen!

Facebook: Freiw. Feuerwehr Ansfelden

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Symbolbild Feuerwehr
Freitagmorgen war ein Großaufgebot an Feuerwehrkräften bei einem Wohnungsbrand in Ansfelden im Einsatz. mehr
am 12.07.2014 13:06
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Das 6. Internationale Feuerwehrhelm Sammler Treffen findet vom 7. bis zum 9. Mai in Gais, Südtirol statt. mehr
am 07.05.2010 10:00
von Martina PetzFrau
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung