Feuerwehrauto zu verkaufen: Stadt versteigert TLF 16/25

Haldensleben | am 07.03.2018 - 09:22 Uhr | Aufrufe: 3449

Wer schon immer mal ein Feuerwehrauto besitzen wollte, kann seine Träume jetzt wahr machen. Die Stadt Haldensleben versteigert das alte Modell ihrer Freiwilligen Feuerwehr.

Bis Oktober 2017 war das Löschfahrzeug TLF 16/25 bei der Feuerwehr Haldensleben im Einsatz, jetzt haben die Kameraden ein neues Gefährt. Die Frage was mit dem alten Fahrzeug passieren soll, ist schnell gelöst: Die Stadt beschließt kurzerhand es an den Höchstbietenden zu versteigern.

Sondersignal noch vorhanden

Mit seinen 6 Sitzen kann das ehemalige Löschfahrzeug vielleicht künftig als Familienauto dienen, wirklich Einsatzbereit ist es nämlich nicht mehr. Auch wenn sowohl Sondersignale als auch Pumpe noch vorhanden sind, die feuerwehrtechnische Beladung und der Fahrzeugfunk wurden entfernt.

Mindestgebot 15.000 Euro

Wer Interesse hat, kann noch bis zum 29.04.2018 selbst mitbieten: Die Gebote müssen in einem verschlossenem Umschlag bei der Stadt Haldensleben eingereicht werden. Das Mindestgebot liegt bei 15.000 Euro.

Quelle Text und Bild: Stadt Haldensleben

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Digitalfunk Symbolbild
Die Umstellung auf Digitalfunk ist die Zukunft, die Stadt Haldensleben hat ihre Wehren mit neuen Funkgeräten ausgestattet, doch diese sind für das hektische Einsatzgeschehen nicht ... mehr
am 04.04.2012 09:55
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Kreisstraße zwischen Rehling (Kreis Aichach-Friedberg) und Mühlhausen sind zwei junge Frauen schwer verletzt worden. mehr
am 05.06.2009 20:57
von retter.tvretter.tv user logo     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung