Feuerwehreinsatz: Pkw flog 50 Meter durch die Luft

Von der Straße abgekommen und zirka 50 Meter weit überschlagen hat sich ein Lenker mit seinem PKW in St. Oswald bei Freistadt (Bezirk Freistadt).

6 Bilder
Dienstagmorgen gegen 05:30 Uhr wurde die Feuerwehr Marreith zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Aufgrund der schlechten Fahrbahnverhältnisse kam ein Lenker rechts von der Fahrbahn ab, fuhr auf eine Leitschiene auf und katapultierte zirka 50 Meter durch die Luft, wobei das Fahrzeug im angrenzenden Waldstück zum Stillstand kam. Die Feuerwehr Marreith alarmierte zur Bergung des Autos die Feuerwehr St. Oswald und Freistadt nach. Mittels Traktor konnte der PKW aus dem Graben gezogen und geborgen werden. Der Lenker wurde zur Kontrolle vom Roten Kreuz in das Landeskrankenhaus Freistadt gebracht.

Quelle (Text und Bild): Mario Kienberger

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Montagnacht kam es zu einer Kollision zweier Pkw, bei der die beiden beteiligten Personen verletzt wurden. Mehr Bilder dazu finden Sie in unserer Bildergalerie. mehr
am 22.08.2017 08:43
von Mario Kienberger Fotografie e.U.     
Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Kreisstraße zwischen Rehling (Kreis Aichach-Friedberg) und Mühlhausen sind zwei junge Frauen schwer verletzt worden. mehr
am 05.06.2009 20:57
von retter.tvretter.tv user logo     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung