Feuerwehren lernen für den Ernstfall: ABC-Lehrgang in Sprockhövel

Zwanzig ehrenamtliche Feuerwehrleute aus dem Ennepe-Ruhr-Kreis übten im Dezember an drei Wochenenden für Einsätze mit biologischen und chemischen Gefahrstoffen. Vor einiger Zeit standen bereits atomare Gefahrgüter auf dem Programm.

Feuerwehren lernen für den Ernstfall: ABC-Lehrgang in Sprockhövel

3 Bilder
"Diese Stoffe stellen bei Unglücken eine besondere Herausforderung dar. Daher müssen wir solche Einsätze besonders üben.", so Lehrgangsleiter Brandinspektor Andreas Leveloh von der Feuerwehr Sprockhövel, die den Lehrgang ausrichtete. Unterstützt wurde er dabei von Ausbildern aus Witten und Wetter.

Im Vordergrund standen die richtige Handhabung der Schutzausrüstung und die Gewöhnung an diese. Bei solchen Einsätzen tragen die Feuerwehrleute zusätzlich zu den schweren Atemschutzgeräten einen sogenannten Chemikalienschutzanzug. Dieser luftdichte Gummianzug schütz vor nahezu allen Gefahrstoffen. Jedoch sind die Bewegungsfreiheit und die Sicht in diesem Anzug erheblich eingeschränkt, was die Arbeiten der Feuerwehrleute, wie Erkunden, Abdichten oder Umpumpen, sehr zeitintensiv macht. Daher ist bei diesen Einsätzen viel Personal notwendig.

Am Ende des Lehrgangs konnten die Ausbilder allen Teilnehmern zum erfolgreichen Abschluss des Lehrgangs gratulieren. In den Stammeinheiten der Feuerwehrleute stehen sie nun für solche Einsätze bereit.

Quelle: Kreisfeuerwehrverband Ennepe-Ruhr e. V.

Weitere Beiträge:
Jahresabschlussübung der Jugendfeuerwehr Schwelm
Am Samstag, 12.11.2011, fand die Jahresabschlussübung der Jugendfeuerwehr Schwelm am Bauhof der Technischen Betriebe in Schwelm statt. 21 Kinder und Jugendliche mussten dort ihr Können ... mehr
Großübung in Büchenau: Jugendfeuerwehr beweist ihre Schlagkraft
Am vergangen Sonntag konnten die Jugendfeuerwehr aus Büchenau, Bruchsal, Untergrombach, Staffort, Spöck und Neuthard ihre Schlagkraft bei der diesjährigen Großübung ... mehr
Rauchmelder-Aktionstag Schwelm
"Rauchmelder können Leben retten" - diese Botschaft wurde anlässlich des bundesweiten Rauchmeldertages bereits zum wiederholten Mal ins Bewusstsein der Bürger gebracht. Wie nötig ... mehr
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Viele Ehrungen beim Neujahrsempfang des Kreisfeuerwehrverbandes Ennepe-Ruhr in Breckerfeld
Das die Feuerwehr von der schnellen Truppe ist, hat man am Wochenende beim Neujahrsempfang des Kreisfeuerwehrverbandes Ennepe-Ruhr in Breckerfeld wieder bemerkt. mehr
am 08.01.2012 11:00
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Wie nur ein kleines Plastikteil für ein paar Euro einem Mann das Leben gerettet hat, zeigte sich am Silvestertag in Königsbrunn. Die Nachbarn des 57-jährigen Mannes wurden kurz vor 18 ... mehr
am 01.01.2010 11:27
von retter.tvretter.tv user logo     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung