Feuerwehren trauern um Opfer des Germanwings-Absturzes

Es ist eine unfassbare Tragödie, von deren Dimension wir alle geschockt sind. In Gedanken sind wir bei all jenen, die einen lieben Menschen verloren ha- ben“, kondolierte Claudia Crawford, Vorsitzende des Beirats des Deutschen Feu- erwehrverbandes (DFV), den Angehörigen der Opfer des Absturzes eines deut- schen Flugzeuges in den Alpen. Unter den Toten befindet sich auch ein junger Feuerwehrangehöriger aus Nordrhein-Westfalen. 

DFVlogo„In Gedanken sind wir bei den französischen Einsatzkräften, die unter schwie- rigsten Bedingungen in den Alpen beim Flugzeugabsturz im Einsatz sind“, erklärte DFV-Präsident Hans-Peter Kröger, seinem französischen Pendant, Colonel Eric Faure, Präsident der Fédération nationale des sapeurs-pompiers de France (FNSPF). Im persönlichen Telefonat tauschten die Präsidenten sich kurz nach dem Unglück aus. Faure zeigte sich betroffen von der hohen Anzahl an Todesopfern aus Deutschland. 

Quelle: Deutscher Feuerwehrverband

Bild: retter.tv Symbolbild

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Nach Absturz der Germanwings-Maschine: Suche nach der Unglücksursache
Nachdem gestern Vormittag ein Airbus A320 von Germanwings mit 150 Menschen an Bord über den französischen Alpen abstürzte, läuft nun die Suche nach der Unglücksursache. ... mehr
am 25.03.2015 09:13
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Nach dem tragischen Unfall in Brandenburg, bei dem zwei Feuerwehrmänner ums Leben kamen, als sie eine Unfallstelle absicherten und durch einen weiteren Unfall ihr Einsatzfahrzeug auf die beiden ... mehr
am 06.09.2017 12:52
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung