Feuerwehrfahrzeug reißt Teil von Feuerwehrwache ein

Bad Godesberg | am 25.11.2016 - 15:45 Uhr | Aufrufe: 1725

Ein peinliches Missgeschick ist zwei Feuerwehrleuten aus Bad Godesberg am Freitag passiert. Sie haben die Höhe ihres Feuerwehrfahrzeuges unterschätzt und einen Teil der Feuerwache abgerissen. 

Wie der General Anzeiger berichtet, wollten zwei Feuerwehrleute in Bad Godesberg am Vormittag mit einem Wechsellader-Fahrzeug auf dem ein kleiner Kran geladen war, das Gelände der Feuerwache verlassen. Dabei beachteten sie aber nicht die neue Höhe des Fahrzeugs durch den Kran. Es kam, wie es kommen musste.

Feuerwehrfahrzeug reißt Fassadenteil ab

Das Feuerwehrfahrzeug streifte das Gebäude, heißt es weiter, und riss ein etwa 4x4 Meter großes Teil der Fassade inklusive Fenster ab, das dann zu Boden stürzte. Glücklicherweise wurde bei dem Vorfall laut General Anzeiger niemand verletzt. Wie groß der Schaden am Feuerwehrfahrzeug indes ist, wurde nicht berichtet. 

Bild: retter.tv Symbolbild

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Im Bonner Stadtbezirk Bad Godesberg kam es am Donnerstagabend zu einem Brand in einem leerstehenden Haus. Auslöser für das Feuer soll ein Streich zweier Kinder gewesen sein. mehr
am 05.10.2013 13:05
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Durch den selbstlosen Löscheinsatz von einigen Dachdeckern konnte am Freitag ein schwerer Brand eines Verwaltungsgebäudes in Leverkusen verhindert werden. Die Feuerwehr musste nur noch zur ... mehr
am 22.07.2017 10:15
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung