Flächenbrand nach Raketentest: Das THW muss Feldlager einrichten

Die Ausmaße des Moorbrandes in Meppen sind kaum zu fassen (retter.tv berichtete): Nicht nur die betroffene Fläche ist beeindruckend groß, auch die Tatsache, dass das Moor in mehreren Metern Tiefe brennt, macht den Einsatzkräften zu schaffen.

Das THW ist bereits seit letzter Woche vor Ort und installiert lange Schlauchleitungen zur Wasserversorgung der Feuerwehren. Mittlerweile sind so viele Einsatzkräfte eingesetzt, dass das THW eine Übernachtungsmöglichkeit vor Ort auf einem Sportplatz errichtet. Dafür hält es das Konzept des Bereitstellungsraums 500 (BR500) vor, welches Material und Helfer mehrerer Ortsverbände bündelt, um kurzfristig ein Feldlager mit allen nötigen Versorgungseinrichtungen für bis zu 500 Helferinnen und Helfer aufzubauen.

Der erste echte Einsatz

“Es ist der erste echte Einsatz für uns.” erläutert der Gruppenführer der Elektroversorgung “Bisher hatten wir bei Großveranstaltungen und Übungen immer die Möglichkeit, vorher die Lage zu erkunden und zu planen. Diesmal wurden wir am Samstagmorgen alarmiert und rückten sofort ab.” Er war von Beginn an in das Projekt eingebunden, genauso wie der Sarstedter Zugführer: “Die Idee entstand nach den letzten großen Hochwassereinsätzen, als die anfordernden Gemeinden das THW nur schlecht unterbringen und versorgen konnten.” erläutert er, “Wir können unsere Helferinnen und Helfer völlig autark versorgen. Unser Ortsverband ist vor Allem für die Elektroversorgung zuständig.”

Riesiger Planungsaufwand

Was so ein Camp an planerischen Ausmaßen annimmt, lässt sich an einem Detail erahnen: Die Elektriker müssen noch 300 Steckdosen prüfen, die überall auf dem Sportplatz zwischen Zelten und Fahrzeugen verbaut wurden.

 

Quelle: Bundesanstalt Technisches Hilfswerk Ortsverband Sarstedt
Bild: retter.tv Symbolbild

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Aktionstag Zivilcourage von Polizei und Weißem Ring
Am 14. März rufen die Polizei und die Opferhilfeorganisation Weißer Ring in Lingen, Nordhorn, Meppen und Papenburg zu dem Aktionstag Zivilcourage auf. Unter dem Motto „Tu was ... mehr
am 14.03.2012 14:00
von retter.tvretter.tv Profilbild     
THW Augsburg
Tag der offenen Tür beim THW Ortsverband Augsburg mehr
am 05.04.2009 11:24
von retter.tvretter.tv user logo     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung