Frau kracht in Leitplanke und wird schwer verletzt

Am Montagnachmittag wurde eine Frau bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Sie musste von der Feuerwehr aus dem Auto befreit werden. Weitere Bilder vom Einsatz finden Sie in unserer Bildergalerie.

3 Bilder
Eine Frau verlor am Montagnachmittag die Kontrolle über ihr Fahrzeug und krachte in die Leitplanke. Die 47-jährige Frau wurde durch die Kollision ihres Mercedes mit der Leitplanke und einem Lichtmast schwer verletzt. Aufgrund des harten Aufpralls und der starken Verformung des Fahrzeugs wurde die Dame in ihrem Fahrzeug eingesperrt. Die Feuerwehrkräfte konnten zu der Verletzten ins Fahrzeug gelangen und führten eine Erstversorgung durch.

 

Frau wird aus Auto gerettet

Danach entschied sich der Einsatzleiter eine technische Rettung mittels Rettungsschere und Rettungsspreizer durchzuführen. Nachdem die Frau in ihrem Fahrzeug stabilisiert und eine Abdeckung zum Schutz vor Splittern aufgebaut war, konnten die Feuerwehrmänner das Dach des Fahrzeugs entfernen. Dann konnte die Frau achsengerecht aus dem Fahrzeug gerettet werden. Sie wurde in den Schockraum einer Münchner Klinik gebracht. Das Fachkommissariat der Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Quelle Text und Bild: retter.tv Symbolbild

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Im Zuckerrübenfeld gelandet
Mangelnde Aufmerksamkeit ist laut Polizei ursächlich verantwortlich für einen Verkehrsunfall, der sich am Pfingstsonntag gegen 2.50 Uhr ereignete. Dabei wurden zwei Personen verletzt und ... mehr
am 02.06.2009 13:11
von Martina PetzFrau     
Schweinegrippe_2
Im Landkreis Dillingen ist ein Kind an Schweinegrippe erkrankt. Das meldet das Landratsamt. Betroffen ist ein sieben Jahre altes Mädchen, das mit seinem Vater aus Kanada zu Besuch in Deutschland ... mehr
am 19.06.2009 12:17
von retter.tvretter.tv user logo     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung