Großeinsatz der Feuerwehren bei Gefahrgutunfall in Seesen

Seesen | am 19.07.2012 - 12:00 Uhr | Aufrufe: 669

Mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften bekämpft die Feuerwehr die Folgen eines Gefahrgutunfalls, der sich am Donnerstag gegen 12 Uhr auf der B 243 bei Münchehof ereignet hat.

 Ein mit Fässern beladener Lkw hatte umweltgefährdendes Nickelmonoxid verloren. Der Fahrer kam ins Krankenhaus, die Bundesstraße wurde voll gesperrt.

QUELLE: www.goslarsche.de

FOTO: Mateo

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Am heutigen Morgen,03.05.2010, gegen 02:45 Uhr, kam es auf der BAB 7, zwischen der AS Echte und der AS Seesen (Höhe Parkplatz Seesen), RF Hannover, zu einem schweren Auffahrunfall zwischen zwei ... mehr
am 03.05.2010 02:45
von Martina PetzFrau     
Nach einem Verkehrsunfall auf der A 8 bei Leipheim ist die Polizei auf der Suche nach dem Fahrer eines weißen BMW mit DLG-Kennzeichen. Erst nach umfangreichen Ermittlungen habe sich der Hergang des ... mehr
am 09.06.2009 22:35
von retter.tvretter.tv user logo
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung