Hörnum: Tanklöschfahrzeug nach Modernisierung nicht mehr einsatzbereit

Bei der Hörnumer Feuerwehr weiß man momentan nicht so recht, ob man sich freuen oder doch eher frustriert sein soll: Zwar wurde gerade ein neuer Spreizer-Scheren-Satz angeschafft, ein Tanklöschfahrzeug steht jedoch seit einer Modernisierung im Letzten Jahr kaputt in der Garage.

Symbolbild FeuerwehrWie shz.de berichtet, herrscht bei der Hörnumer Feuerwehr Freude und Frust zugleich: Gerade wurde der 20 Jahre alte Spreizer-Scheren-Satz mit einem hochmodernen neuen Rettungssatz ersetzt. Die 18.000 Euro teure Neuanschaffung hat eine Schneidekraft von maximal 107 Tonnen und einen Druck von maximal 700 Bar. Bei einer Übung sollen sich die Einsatzkräfte demnächst mit dem neuen Gerät vertraut machen.

Herstellerfirma will Reparatur nicht zahlen

Trotz der Freude über den modernen Spreizer-Scheren-Satz herrscht auch Unmut bei der Hörnumer Feuerwehr. Laut shz.de steht ein Tanklöschfahrzeug der Wehr seit einem Jahr kaputt in der Fahrzeughalle und ist nicht einsatzbereit. Eigentlich hatte man das Fahrzeug modernisieren lassen, aber nach der Aufrüstung schlingerte das Löschauto stark beim Fahren. Die Feuerwehr sieht den Fehler bei der Herstellerfirma, die sich bisher aber weigert, die Kosten für die Reparatur zu übernehmen. Bei der Feuerwehr Hörnum ist man entsprechend sauer. Schließlich hat man für die Modernisierung 80.000 Euro gezahlt und ein nicht einsatzbereites Fahrzeug zurückbekommen. In den nächsten Tagen soll ein Gutachter das Fahrzeug untersuchen. Bis die Reparatur durchgeführt ist, leiht die Nachbarwehr aus Keitum der Feuerwehr Hörnum eines ihrer Tanklöschfahrzeuge.

Bild: retter.tv Symbolbild

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Bereits im letzten Jahr hatte die Feuerwehr Teterow zu kämpfen. Die Drehleiter war defekt. Ein Blitzschlag hatte die Elektronik während eines Einsatzes außer Gefecht gesetzt. Jetzt ... mehr
am 03.08.2014 08:18
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Alle Einsatzfahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr Aub sind in die Jahre gekommen. Ein Feuerwehr-Fahrzeug ist so gut wie nicht mehr einsatzfähig. Deshalb haben die Kommandanten der Freiwilligen ... mehr
am 08.10.2012 09:48
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung