Hohenstein-Ernstthal: Stadt zahlt Kameraden 6 Euro pro Einsatz

Hohenstein-Ernstthal | am 07.09.2016 - 08:46 Uhr | Aufrufe: 875

In Hohenstein-Ernstthal bekommen die freiwilligen Feuerwehrleute künftig 6 Euro pro Einsatz. Damit hat die Stadt die Entschädigung für die Kameraden verdoppelt.

Wie die Freie Presse berichtet, hat der Stadtrat von Hohenstein-Ernstthal beschlossen, seinen freiwilligen Feuerwehrleuten künftig eine Aufwandsentschädigung von 6 Euro pro Einsatz zu zahlen. Damit verdoppelt sich die Entschädigung für die Kameraden. In den umliegenden Gemeinden bekamen die Einsatzkräfte schon länger mehr Geld pro Einsatz bezahlt, deshalb war eine Anhebung der Aufwandspauschale auch in Hohenstein-Ernstthal laut dem Ortwehrchef überfällig. Zudem seien die Einsätze in den letzten Jahren immer belastender für die ehrenamtlichen Feuerwehrleute geworden, was eine Erhöhung der Entschädigung ebenfalls rechtfertigen würde.

Atemschutzträger bekommen 8 Euro pro Einsatz

Angepasst an die Gefährlichkeit der Einsätze bekommen die Atemschutzträger in Zukunft sogar 8 Euro pro Einsatz. Laut Freie Presse ist der Aufwand für die Atemschutzträger zudem deutlich höher, als für andere Einsatzkräfte. Schließlich müssen sie sich fit halten und zahlen häufig die Kosten für ein Fitnessstudio. Die Erhöhung der Aufwandspauschale ist ein Schritt in die richtige Richtung – auch wenn den ehrenamtlichen Rettern sicher noch mehr Anerkennung und Entschädigung für ihren Einsatz für die Allgemeinheit zustehen würde.

Bild: retter.tv Symbolbild

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Bundestag.jpg
Ob als freiwilliger bei der Feuerwehr, einer Hilfsorganisation oder auch einem Sportverein. Ehrenamtliche erhalten für ihren Einsatz eine Aufwandsentschädigung. Doch was sagt das Finanzamt ... mehr
am 22.03.2012 10:53
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Symbolbild Feuerwehr
Ein eher seltenen Löscheinsatz hatte die Feuerwehr in Hohenstein-Ernstthal am Montag: Ein Übungsfahrzeug der Feuerwehr war in Brand geraten. mehr
am 19.06.2013 10:51
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung