IC mit 200 Passagieren entgleist im Stuttgarter Hauptbahnhof

Stuttgart | am 30.09.2012 - 15:13 Uhr | Aufrufe: 3838

Am Samstagmittag ist ein IC auf dem Weg nach Hamburg bei der Ausfahrt aus dem Stuttgarter Hauptbahnhof entgleist. An Bord des Zuges waren rund 200 Passagiere.

 IC mit 200 Passagieren entgleist im Stuttgarter Hautbahnhof

5 Bilder
Die Fahrgäste hatten Glück um Unglück, keiner wurde schwer verletzt, gerade mal acht Passagiere wurden leicht verletzt. Der Zug war gegen 11.40 Uhr am Samstag aus dem Stuttgarter Hauptbahnhof gefahren, als plötzlich aus noch unbekannter Ursache nach 200 Metern die Lokomotive am Schluss des Zuges entgleiste. Die Maschine schob drei weitere Wagons aus den Gleisen, der Zug kollidierter mit Oberleitungsmasten wobei die Oberleitung abriss und zum Teil auf den Zug fiel. Bevor die Rettungskräfte den Passagieren im Zug helfen konnten, musste die Oberleitung geerdet werden, da der Zug unter Strom stand. Über eineinhalb Stunden waren die Fahrgäste in den Zugabteilen eingesperrt, sie wurden schließlich von den Rettungskräften über eine Böschung aus dem Gleisbett gebracht.

 

Zug entgleist im Stuttgarter Hauptbahnhof

Bei dem Unfall hatte sich ein Passagier eine Platzwunde am Kopf zugezogen, einer hatte sich den Fuß umgeknickt und einige Fahrgäste hatten einen Schock erlitten. Sie wurden zur Sicherheit in ein Krankenhaus gebracht. Der Zugverkehr am gesamten Hauptbahnhof wurde für mehrere Stunden komplett gesperrt. Stundenlange Verzögerungen im gesamten Zugverkehr waren die Folge des Unfalls. Drei weitere Züge waren zum selben Zeitpunkt auf dem Weg aus dem Bahnhof, auch sie konnten nicht weiter fahren und mussten geräumt werden. Insgesamt waren rund 50 Feuerwehrleute und 20 Rettungskräfte im Einsatz. Bis zum Ende der Woche wird noch mit Behinderungen am Stuttgarter Bahnhof gerechnet, bis dahin sollen alle Reparaturarbeiten abgeschlossen sein. Bereits im Juli war offenbar an derselben Stelle ebenfalls ein IC auf dem Weg nach Hamburg entgleist. Dort waren ebenso die Lok am Ende des Zuges und mehrere Wagons aus den Schienen gesprungen. Damals wurde bei dem Zugunfall niemand verletzt.

Mehr zu dem entgleisten Zug im Stuttgarter Hauptbahnhof lesen Sie hier
Bildautor und Copyright: Jörn Fries

Weitere Beiträge:
Symbolbild Feuerwehr
Ein Wasserrohrbruch hat am Samstag in Stuttgart eine Schlammlawine enormen Ausmaßes ausgelöst. Das Wasser schoss den Hang hinunter und schob Schlamm und Geröll bis in die Ortsmitte ... mehr
Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
An der amerikanischen Westküste entgleiste ein Zug auf seiner Jungfernfahrt zwischen Seattle und Portland. Einer der Waggons fiel von der Zugbrücke auf einen der meist befahrenen Autobahnen ... mehr
am 19.12.2017 11:24
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Ordensverleihung
„Pro Merito Melitensi“ – „für Verdienste um die Malteser“ steht auf der Auszeichnung, den der Großmeister des Souveränen Malteser Ritterordens Fra’ Matthew Festing jetzt während seines ersten ... mehr
am 18.09.2009 11:03
von Alexander Baur     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung