Jauch-Kandidat scheitert an einfacher Feuerwehr-Frage

Deutschland | am 02.08.2016 - 11:46 Uhr | Aufrufe: 37524

Die retter.tv Redaktion ist sich sicher: Diese Quizfrage hätte jeder unserer Nutzer richtig beantwortet.

Am Montagabend lief die vorerst letzte Sendung von „500 – Die Quiz-Arena“. Kandidat war laut Kölner Stadt-Anzeiger Markus Gärtner, der ohne Probleme Frage für Frage beantworten konnte. Zu Fall brachte Gärtner schließlich eine Frage aus dem Bereich der Feuerwehr:

„Die vier Grundaufgaben der Feuerwehr umreißt man gemeinhin mit den Schlagworten 'Retten, Löschen, Bergen und ...'?“

Der Kandidat entschied sich für „Sichern“. Richtig wäre jedoch die Antwort „Schützen“ gewesen. Mit den gewonnen 36.000 Euro will der Kandidat übrigens einen Fallschirmsprung absolvieren – nackt!

Bild: retter.tv Symbolbild

 

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Bergwacht Bayern mit neuer Informations- und Lernplattform
Die Bergwacht Bayern hat die digitalen Medien für sich entdeckt und schult ihre Einsatzkräfte künftig mit Hilfe der neuen Informations- und Lernplattform www.learnboxes.com. Hier ... mehr
am 03.04.2012 11:09
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Die US-amerikanische Feuerwehr-Serie „Chicago Fire“ ist der absolute Renner in den Staaten. Doch was wissen die Schauspieler eigentlich über echte Feuerwehrarbeit?   mehr
am 05.11.2015 09:52
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung