Jedes Leben zählt: Feuerwehr kämpft um Hundeleben

Ein bewegendes Video rührt momentan die Internetnutzer. Nach einem Brand in Bilbao haben Feuerwehrleute einen kleinen Hund reanimiert.

In einem Video, das auf der Plattform YouTube hochgeladen wurde, ist zu sehen, wie die Feuerwehr Bilbao (Spanien) einen kleinen Hund wiederbelebt. In einem  Wohnhaus war ein Feuer ausgebrochen. Auf der Suche nach Personen im Gebäude fand die Feuerwehr dann offenbar einen kleinen, leblosen Hund.

Feuerwehr kann Hund erfolgreich wiederbeleben

Weil aber jedes Leben zählt, gaben die Kameraden alles, um das Tier zu retten. Sie beatmen den Hund mit Sauerstoff - und tatsächlich: der Vierbeiner öffnet seine Augen und springt dem Tod dank der engagierten Feuerwehrleute von der Schippe.

Video: YouTube/Channel: LUISCALABOR

Bild: retter.tv Symbolbild

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Am Dienstagabend, den 06.04.2010 gegen halb 10 Uhr, ereilet die Feuerwehr Herdecke ein Notruf einer besorgten Hundebesitzerin. Ihr Hund habe sich im Waldgebiet "Am Hickenstein" im Gestrüpp ... mehr
am 06.04.2010 21:25
von Julia Schuhwerk     
Der zweite Tag bei max09 war für mich ein besonderer "Einsatz": Martin Leopold begleitete unsere Einsatzkräfte aller Hilfsorganisationen, die bei dem Großsanitätsdienst dabei waren, mit der Kamera ... mehr
am 26.06.2009 14:35
von Raphael Doderer     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung