Kassel: Feuerwehrleute fassen Dieb

Kasseler Feuerwehrleute beobachteten am Donnerstag einen Kupferdiebstahl und hielten den Täter bis zum Eintreffen der Polizei fest.

Ein Feuerwehrmann beobachtete am Donnerstagnachmittag aus der Feuerwache heraus, wie ein Mann auf der gegenüberliegenden Straßenseite auf einer Baustelle Kupferkabel in eine Handkarre lud. Er verständigte sofort die Polizei und rief einige Kameraden zur Hilfe. Zwei Feuerwehrmänner gingen zur Baustelle und hielten den 23-Jährigen bis zum Eintreffen der Polizei fest. Der Täter hatte bereits 12 Meter Leitungskabel aus einem Bauschacht gezogen.

Bild: retter.tv Archivbild

Weitere Beiträge:
Retter in der Not: Als zwei Rettungssanitäter die Hilferufe eines alten Mannes hörten waren sie sogleich zur Stelle. Die beiden Retter rannten einem flüchtigen Dieb nach, der den ... mehr
DRK Logo.jpg
Es gibt Diebe, die machen vor Nichts halt oder aber auch Betrunkene, die nicht wissen wann ein Spaß zu weit geht. Dem DRK-Ortsverein in Gundelfingen wurde am Wochenende eine Fahne mit ... mehr
Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Alljährlich veranstaltet die VBA Service GmbH in Verbindung mit den Verbandstagen des VBA die "Internationale Fachausstellung Bergen und Abschleppen", kurz IFBA genannt.Diese Fachmesse wird seit ... mehr
am 06.05.2010 09:00
von retter.tvretter.tv user logo     
Ohne Führerschein setzte ein 17-Jähriger aus Wertingen am vergangenen Samstagvormittag das Auto seiner Mutter auf einem Feldweg zwischen Roggden und Wertingen in den Straßengraben. Weil den jungen ... mehr
am 06.06.2009 08:57
von RettungssanitäterRettungssanitäter Profilbild
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung