Katze auf Baum "festgefrohren": Rettungsaktion der Feuerwehr

Hartberg | am 04.01.2016 - 11:54 Uhr | Aufrufe: 1933

"Bisher hat man noch nie ein Katzenskelett auf einem Baum gefunden" belächelt so mancher einen solchen Rettungseinsatz. Doch diese Katzen-Rettung war äußerst brisant - und hat dem Tier wohl wirklich das Leben gerettet.

Normalerweise sollten Katzen von einem Baum, auf den sie klettern, auch wieder herunterkommen. Dennoch muss die Feuerwehr häufig ausrücken um einen der geliebten Vierbeinern vom Baum zu retten. In diesem Fall hat der Feuerwehreinsatz dem Tier wohl wirklich das Leben gerettet.

Tierrettung mit SRF durchgeführt

Am vergangenen Sonntag wurde Die FF Hartberg zu einer Katzenrettung nach Staudach gerufen. Der Baum, auf dem die Katze festsaß, war in äußerst schlechtem Zustand. Auch die Witterung ließ eine Rettung per Leiter nicht zu. Deshalb führte die  FF Hartberg diese Tierrettung für die FF Penzendorf mit dem SRF durch.

Katze starr vor Kälte

Die Katze dürfte schon am Abend des 2.1.2015 auf dem Baum geklettert sein, und war schon ganz starr von der Kälte, und dem Niederschlag.  Glücklicherweise ging der Einsatz rasch über die Bühne und die gerettete Katze konnte ihrer Besitzerin übergeben werden.

Quelle: FF Hartberg

Am Morgen des 03.01.2016 wurde die FF Hartberg zu einer Tierrettung gerufen hier der Bericht!

Posted by Freiwillige Feuerwehr der Stadt Hartberg on Sunday, 3 January 2016
Bild: retter.tv Symbolbild
Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Ein kniffliger Einsatz für Freiwillige Feuerwehr Hartberg. Am vergangenen Sonntag kam es bei Hartberg zu einem Unfall. Der Fahrer wurde eingeklemmt. Doch sein unverletzter Hund wollte die Retter ... mehr
am 03.11.2013 10:50
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Kleines Feuer, große Wirkung
Bereits die ganze Nacht verbrachte Kätzin Jeanny auf dem Kamin des vierstöckigen Wohngebäudes. Am Morgen versuchte dann der Hausmeister, die sieben Jahre alte, schwarze Kätzin vom ... mehr
am 18.02.2010 15:14
von Karl PieterekMann     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung