Kirchenbrand wird zum Großeinsatz

Saarbrücken | am 13.07.2012 - 15:38 Uhr | Aufrufe: 4472

Saarbrücken – Burbach Am 12.07.2012 ging bei der Berufsfeuerwehr Saarbrücken gegen 18:10 Uhr eine unklare Feuermeldung eines Anwohners aus Saarbrücken – Burbach ein. Gemeldet wurde eine unklare, starke Rauchentwicklung im Bereich der St.Helena Kirche.

Nach dem Eintreffen der Berufsfeuerwehr entschieden sich die Führungskräfte aufgrund der Größe des Brandes die umliegenden Freiwilligen Feuerwehren zu alarmieren. Gegen zwanzig nach 6 wurden die Freiwilligen Feuerwehren LB 11 (Alt- Saarbrücken), LB 12 ( Malstatt – Burbach), LB 13 ( St. Johann) und LB 14 ( St. Arnual) alarmiert und stellten Einsatzbereitschaft her. Nach kurzer Zeit rückten alle vier Löschbezirke mit Löschfahrzeugen aus. Der Löschbezirk 13 rückte mit zwei Löschfahrzeugen und einem Gerätewagen aus.
Auf der Anfahrt war die Rauchentwicklung schon deutlich sichtbar, bei Eintreffen der Kräfte war klar, dass die Kirche nicht mehr gerettet werden konnte. Die Löschbezirke lösten die zwei Löschzüge der Berufsfeuerwehr ab, damit diese wieder Einsatzbereitschaft herstellen konnten.
Gegen 23 Uhr wurden alle Einsatzkräfte von den Kameraden des Löschbezirkes 23 ( Güdingen) mit Essen und Getränken versorgt. Danach löste der LB 12 die Einsatzkräfte ab und übernahm die Einsatzstelle.
Führungskräfte und weitere Löschbezirke verblieben bis in die frühen Morgenstunden an der Einsatzstelle und führten Nachlöscharbeiten aus.
Der Löschbezirk 13 war mit insgesamt 21 Feuewehrmännern/frauen über fünf Stunden im Einsatz.
Die Kirche brannte komplett ab, die Polizei begann mit den Ermittlungen.

für weitere Informationen: www.lb13.de

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Am Samstagmorgen hat in Augsburg ein Dachstuhl gebrannt. Gegen 3.30 Uhr wurden die Freiwillige Feuerwehr Oberhausen und der Löschzug der Berufsfeuerwehr in die Mittelstraße gerufen. mehr
am 08.06.2009 09:03
von RettungssanitäterRettungssanitäter Profilbild
Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Kreisstraße zwischen Rehling (Kreis Aichach-Friedberg) und Mühlhausen sind zwei junge Frauen schwer verletzt worden. mehr
am 05.06.2009 20:57
von retter.tvretter.tv user logo     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung