Klarstellung nach Facebook-Gerüchten: Keine Rauchmelderkontrolle durch die Feuerwehr Bergisch Gladbach

Bergisch Gladbach | am 30.11.2016 - 08:18 Uhr | Aufrufe: 405

In den sozialen Netzwerken werden derzeit offenbar vermehrt Gerüchte verbreitet, dass Mitglieder der Feuerwehr die Montage von Rauchmeldern in privaten Wohnungen oder Häusern kontrollieren. Dies veranlasste die Feuerwehr Bergisch Gladbach zu einer Stellungnahme:

Klarstellung nach Facebook-Gerüchten: Keine Rauchmelderkontrolle durch die Feuerwehr Bergisch Gladbach In den letzten Tagen erreichen uns vermehrt Fragen, ob Angehörige der Feuerwehr Bergisch Gladbach die Montage von Rauchmeldern in privaten Wohnungen oder Häusern kontrollieren. Insbesondere in sozialen Netzwerken kursieren hierzu Gerüchte, dass Personen im Namen der Feuerwehr diese kontrollieren würden. Dies ist nicht Aufgabe der Feuerwehr.

So weisen wir vorsorglich darauf hin, dass die Feuerwehr keinerlei Kontrollen durchführt, ob Rauchmelder in privaten Wohnungen verbaut sind. Auch wird von der Feuerwehr niemand hierzu beauftragt.

Rücksprache mit der Kreispolizeibehörde des Rheinisch-Bergischen Kreises sind keine tatsächlichen Betrugsfälle oder Geschädigte im Stadtgebiet von Bergisch Gladbach bekannt. Die Feuerwehr ist nicht für die Kontrolle zuständig. In NRW ist der Eigentümer für die Installation verantwortlich. Der Mieter ist in der Pflicht, die Funktionstüchtigkeit der Geräte zu gewährleisten. Kontrolliert wird das nicht. Es ist aber nicht auszuschliessen, dass Personen aufgrund der geänderten Gesetzeslage zum 01.01.2017 sich in betrügerischer Absicht Zutritt zu Wohnungen und Häusern verschaffen wollen. Ab dem neuen Jahr müssen alle Wohnungen und Häuser mit Rauchmeldern ausgestattet sein.

Quelle Text und Bild: Feuerwehr Bergisch Gladbach

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Eine großangelegte Aktion zur Geschwindigkeitsüberwachung startete die Berliner Polizei am Dienstag. 24 Stunden wurde konsequent gegen Schnellfahrer vorgegangen. Ein Polizist wurde bei ... mehr
am 18.04.2013 14:30
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Symbolbild Blaulicht
In der Silvesternacht kam es in Dortmund zum Brand einer Kirche. Die rechtspopulistische Seite „Breitbart“ aus den USA machte Ausländer für das Feuer verantwortlich. mehr
am 05.01.2017 22:36
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung