Kran außer Kontrolle: Plötzlich fällt der Seitenarm ab

Ludwigshafen | am 24.05.2018 - 08:26 Uhr | Aufrufe: 235

Während der Abbauarbeiten eines Baukrans, löste sich ein Seitenarm und fiel unkontrolliert. Zwei Autos zogen in diesem Szenario den Kürzeren.

Sie waren bereits dabei den Kran ab zu bauen, als sich plötzlich ein Bremsscharnier an dem Baukran löste. Dadurch koppelte sich unvermittelt ein Seitenarm des Gerätes ab und fiel auf zwei in der Nähe geparkte Autos.

Erhebliche Schäden

Die PKW wurden durch die Wucht des Aufpralls erheblich beschädigt. Personen befanden sich glücklicherweise keine im Einzugsgebiet des Krans und wurden bei dem kuriosen Unfall nicht verletzt. Die Höhe des Sachschadens wird derzeit noch ermittelt.

Quelle Text und Bild: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Ein 52-Jähriger machte einen Spaziergang, als sein Auto in Richtung Weiher hinunterrollte. mehr
am 28.05.2017 12:15
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Kreisstraße zwischen Rehling (Kreis Aichach-Friedberg) und Mühlhausen sind zwei junge Frauen schwer verletzt worden. mehr
am 05.06.2009 20:57
von retter.tvretter.tv user logo     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung