Kreative Idee: Feuerwehr packt Holzhütte in Alufolie

Washington/USA | am 19.08.2015 - 11:38 Uhr | Aufrufe: 2130

Mit viel Kreativität kann man auch schlimmeren Waldbränden trotzen. Dies dachte sich auch die Feuerwehr in Washington/USA und packte eine durch Waldbrand gefährdete Hütte in Alufolie.

Symbolbild FeuerwehrIm Nationalpark Gifford Pinchot wüten regelmäßig starke Waldbrände. Erst letztens brach aufgrund eines Blitzschlags wieder ein Feuer aus. Mitten im Park steht jedoch auch eine alte, historische Holzhütte. Um diese vor den Flammen zu bewahren, ließen sich die Feuerwehrleute etwas außergewöhnliches ausdenken: Sie umwickeln die Hütte mit einer ganz besonderen Folie aus Aluminium. Diese wirkt wie ein Schutzschild und reflektiert 95% der Wärme. Dadurch kann die extreme Hitze nicht ins Haus gelangen. Bereits dreimal konnte die Hütte seit 2008 schon durch die ungewöhnliche Schutzmaßnahme vor einem Brand beschützt werden.

Hier geht's zum Bild der eingehüllten Hütte! 

Bild: retter.tv Symbolbild

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Vor einer schwierigen Herausforderung standen die Feuerwehren aus Aue, Zschorlau und Bockau am Wochenende. Eine abgelegene Waldhütte, die nur schwer zu erreichen war, stand in Flammen. ... mehr
am 07.07.2014 11:08
von Medienservice Erzgebirge     
Eine zündende Idee rettete am Dienstagnachmittag in Wehr eine Frau vor einer langen Gefangenschaft: Sie hatte sich in einem Gebäude eingeschlossen und kam nicht mehr heraus. mehr
am 23.08.2017 12:09
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung