Lego-Spielzeug sorgt in Kefermarkt für verrauchte Wohnung

Kefermarkt | am 12.04.2019 - 09:40 Uhr | Aufrufe: 595

Ein kleines Missgeschick führt zum Einsatz der Feuerwehr. So ungefähr lässt sich ein Vorfall in Kefermarkt am Donnerstag, 11. April 2019, zusammenfassen. Dort bereitete ein Lego-Spielzeug den Besitzern Sorgen. Schaut euch unbedingt die Bilder vom Einsatz in unserer Bildergalerie an!

8 Bilder
Zu einem Feuerwehreinsatz kam es Abend des Donnerstags, 11. April 2019, gegen 19:12 Uhr in der Siedlung Am Bahnhof in Kefermarkt. Ein auf den Kaminofen abgestelltes "Lego-Technik" Auto wurde nach Einheizen des Kaminofens verschmort und entwickelte eine starke Verrauchung im Obergeschoß.

Beherztes Eingreifen der Besitzer ebnet Weg für Feuerwehr

Die Besitzer führten mittels CO2-Löscher einen Erstangriff im oberen Bereich des Wohnhauses durch. Die alarmierten Feuerwehren Kefermarkt und Zeiss belüfteten das Wohnhaus und konnten das Spielzeugauto vom Kaminofen entfernen. Die im Spielzeug enthaltene Batterien konnten ebenfalls von der Feuerwehr ins Freie gebracht werden, um weiteren Gefahren zu entgehen. Die Feuerwehr Kefermarkt und Zeiss waren zirka 1,5 Stunden im Einsatz.

Bilder und Text: mariokienberger.at

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Am Freitagvormittag kam es zu einem Großbrand in einer Kfz-Werkstatt. Die Brandursache ist jedoch noch unklar. Weitere Bilder dazu finden Sie in unserer Bildergalerie. mehr
am 18.08.2017 12:05
von Mario Kienberger Fotografie e.U.     
Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Kreisstraße zwischen Rehling (Kreis Aichach-Friedberg) und Mühlhausen sind zwei junge Frauen schwer verletzt worden. mehr
am 05.06.2009 20:57
von retter.tvretter.tv user logo     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung