Lichtenfels: Fahrzeug der Jugendfeuerwehr stößt frontal mit PKW zusammen

Lichtenfels | am 28.05.2012 - 09:19 Uhr | Aufrufe: 2850

Gestern prallte in Lichtenfels ein Fahrzeug der Jugendfeuerwehr frontal mit einem PKW zusammen. Der Grund: die Ampel einer Kreuzung war ausgefallen und der Fahrer des Feuerwehrwagens übersah das Verkehrsschild, nachdem er die Vorfahrt hätte beachten müssen.

Feuerwehr SymbolbildPKW prallt Fahrzeug der Jugendfeuerwehr frontal in Fahrerseite

Die acht Mitglieder der Jugendfeuerwehr aus Frohnlach befanden sich auf dem Rückweg von einem Besuch eines Klettergartens. Als sie eine Kreuzung in Lichtenfels erreichten, an der die Ampeln ausgefallen waren, übersah der 25-jährige Fahrer des Feuerwehrwagens das Verkehrsschild, nachdem er die Vorfahrt hätte beachten müssen. Als er die Kreuzung geradeaus überquerte nahm er deshalb einem Ford Fiesta die Vorfahrt. Dieser prallte dem Feuerwehrfahrzeug dann frontal in die Fahrerseite.

Feuerwehr Lichtenfels muss PKW-Fahrer befreien

Der 53-jährige Fahrer des Fords wurde nach dem Aufprall in seinem Wagen eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr Lichtenfels befreit werden. Er sowie der Fahrer des Feuerwehrwagens wurden mit Verdacht auf Brust- und Schlüsselbeinfrakturen ins Klinikum Lichtenfels transportiert. In dem Mannschaftstransporter der Feuerwehr befanden sich neben dem Fahrer und dem 24-jährigen Beifahrer noch sechs Mitglieder der Jugendfeuerwehr im Alter von 11 bis 16 Jahren. Zwei Insassen wurden nachträglich zur Behandlung von Kratzern und Schnittverletzungen ins Klinikum gebracht.

Hier finden Sie weitere Informationen zu dem Unfall der Jugendfeuerwehr in Lichtenfels.

Bild: retter.tv Archivbild

 

Weitere Beiträge:
Auf der Peiner Feuerwehrkreuzung kam es am Dienstag zu einem ungewöhnlichen Unfall: Eine PKW-Fahrerin übersah ein Feuerwehrfahrzeug, das mit Blaulicht und Martinshorn unterwegs war und ... mehr
Am Samstag, 26.05.2012 um 18:48 Uhr wurde die Feuerwehr zum Harkortberg alarmiert. Zwei Jugendliche saßen im Steilhang des Harkortberges fest und konnten den Wanderweg aus eigener Kraft ... mehr
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Mit diesem Haarschnitt war er überhaupt nicht einverstanden: In einem Friseurgeschäft im oberfränkischen Lichtenfels hat sich ein 50-jähriger Mann hartnäckig geweigert, den ... mehr
am 01.04.2010 12:32
von Sarah-Yasmin FließProfilbild Sarah
20-jährige Polo-Fahrerin verletzt Vorfahrt
Zu einem schweren Unfall ist es am Freitagnachmittag im Scheeßeler Gewerbegebiet gekommen. Eine 20-jährige Scheeßelerin war aus dem Küsterkamp gekommen und wollte auf die ... mehr
am 19.03.2010 12:17
von Andreas RachMann     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung