Lippstadt: Trunkenheitsfahrt fordert vier Verletzte

Lippstadt | am 06.08.2015 - 09:19 Uhr | Aufrufe: 596

Am Mittwochabend kam es in Lippstadt zu einem schweren Verkehrsunfall durch eine Trunkenheitsfahrt. Vier Personen wurden verletzt.

Lippstadt: Trunkenheitsfahrt fordert vier VerletzteEin 31-jähriger Mann aus Lippstadt war mit seinem 5er BMW auf der B 55 in Richtung Erwitte unterwegs. Kurz vor der Kreuzung überholte er eine Gruppe Motorradfahrer mit stark überhöhter Geschwindigkeit. An der Kreuzung wollte er dann nach rechts auf die Bökenförder Straße abbiegen - dazu war er jedoch viel zu schnell. Der BMW schießt über die Mittelinsel und touchiert zunächst einen an der Ampel stehenden Polo. Danach prallt das Auto seitlich mit voller Wucht gegen einen Opel Agila. Dieser wird auf die Seite geworfen. Die 49-jährige Opel-Fahrerin muss schwer verletzt von der Feuerwehr aus dem Wrack befreit werden.

Vier Verletzte

Im Kofferraum des Opels befanden sich zwei Hunde, die durch die sich öffnende Klappe aus dem Auto geschleudert wurden. Einen Hund konnte die Feuerwehr einfangen, ein weißer Windhund ist seitdem verschwunden. Insgesamt wurden bei dem Unfall drei Personen leicht und eine Person schwer verletzt. Während der Unfallaufnahme konnte bei dem Unfallverursacher Alkoholgeruch festgestellt werden. Der Vortest ergab einen Wert von 1 Promille. Daraufhin wurde der Führerschein beschlagnahmt und eine Blutprobe entnommen. Der Sachschaden wird auf insgesamt über 20000,-EUR geschätzt. Der rücksichtslose Fahrer muss in der nächsten Zeit wohl zu Fuß gehen!

Quelle Text und Bild: Kreispolizeibehörde Soest

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Polizei_Lippstadt
Am Montag, gegen 20.30 Uhr, befuhr ein 18-jähriger Golffahrer aus Lippstadt die Straße Auf der Hude von Overhagen kommend in Richtung Hellinghäuser Weg. Offensichtlich fuhr der junge ... mehr
am 10.05.2010 20:30
von Christian HoferMann     
Am Montagnachmittag des 15.03.2010, gegen 14.15 Uhr, wurde die Mettmanner Polizei zum Filialgelände eines großen Fahrzeughändlers an der Düsseldorfer Straße gerufen. Dort ... mehr
am 16.03.2010 08:14
von retter.tvretter.tv user logo     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung