Löschwasser gegen die Flammen - Feuerwehrleute sind ja Mangelware

Thalfingen | am 21.02.2016 - 12:08 Uhr | Aufrufe: 1316

Wenn man gegen Mitgliederschwund ankämpfen kann, dann nur mit viel Engagement - so wie die Feuerwehr Thalfingen, die nicht nur einen tollen Imagefilm drehte (retter.tv berichtete), sondern auch mit einer Löschwasser-Aktion auf sich aufmerksam macht.

Seit 140 Jahren gibt es die Feuerwehr Thalfingen bereits. Doch wenn es mit den sinkenden Mitgliederzahlen so weiter geht, könnten die nächsten 140 Jahre ein Problem werden. Damit es soweit nicht kommt, hat die Wehr ihr Schicksal in die eigenen Hände genommen und verteilt pünktlich zum Jubiläum an die Thalfinger Haushalte Löschwasser-Flaschen.

Löschwasser lieber trinken und sich ehrenamtlich engagieren

Damit könnte man dann im Brandfal ja einfach mal selbst tätig werden. Oder noch viel besser wäre es, so die Feuerwehr Thalfingen auf ihrer Facebookseite, das Wasser zu trinken und sich stattdessen selbst ehrenamtlich zu engagieren - damit auch das 150. Jubiläum der Feuerwehr Thalfingen noch gefeiert werden kann, aber vor allem natürlich, damit die Löschwasser-Flaschen niemals die Feuerwehr ersetzen müssen! 

 

Feuerwehr Thalfingen verteilt „Löschwasser“Einige Einwohner des Elchinger Ortsteil Thalfingen dürften wohl nicht...

Posted by Feuerwehr Thalfingen on Samstag, 20. Februar 2016

Den tollen Imagefilm der Feuerwehr Thalfingen findet ihr hier!

Facebook: Feuerwehr Thalfingen

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Das Löschszenario aus längst vergangener Zeit wurde von der historischen Feuerwehr Unterelchingen beim Tag der offenen Tür der Thalfinger Wehr eindrucksvoll vorgeführt. Und es war ... mehr
am 07.10.2010 12:00
von Rebecca Lange     
Der Feuerwehr fehlen die Leute
Die Feuerwehr Oberknöringen ist dringend auf der Suche nach neuen Mitstreitern. Bei ihrer Generalversammlung äußerte Kommandant Christian Blaha seine Personalsorgen. Um die Wehr ... mehr
am 28.01.2010 11:30
von Christian HoferMann     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung