Löschwasser verursacht scheinbar Fischsterben in der Alz

Die Feuerwehr war am Dienstag angerückt um einen Brand im Industriepark Gendorf in der Gemeinde Burgkirchen zu löschen. Dabei floss scheinbar verunreinigtes Wasser in den Fluss und verursachte ein Fischsterben.

Berufsfeuerwehr Augsburg Rettung aus FlussDie Werksfeuerwehr und auch mehrere freiwillige Feuerwehren waren angerückt um den Brand in der Halle des Industrieparks zu löschen. Schon nach rund eineinhalb Stunden hatte die Werksfeuerwehr den Brand komplett gelöscht. Bei dem Feuer in der Halle in Gendorf wurde ein 27-jähriger Werksmitarbeiter leicht verletzt. 

Höher Schaden durch das Feuer in Gendorf
Die Brandursach ist noch nicht geklärt, die Kriminalpolizei hat aber die Ermittlungen übernommen. Wie hoch der Sachschaden des Brands genau ist, kann noch nicht beziffert werden. Es ist jedoch von einer hohen Schadenssumme auszugehen. In der Halle des Industrieparks Gendorf, in der Gemeinde Burgkirchen, werden Rohstoffe zur Waschmittelproduktion hergestellt. Bei mehreren Messungen durch die Angestellten des Industrieparks, konnten in der Luft keine gefährlichen Stoffe festgestellt werden.

 

Spaziergänger bemerken das Fischsterben in der Alz bei Gendorf
Dann die böse Überraschung - zahlreiche Fische schwimmen am Mittwoch tot in der Alz. Die Polizei überfliegt die Alz mit einem Hubschrauber und auch im weiteren Verlauf zwischen dem Werk in Gendorf und der Gemeinde Emmerting hat ein Fischsterben statt gefunden.

 

Ermittlungen zu dem Fischsterben laufen
Alle betroffenen deutschen und österreichischen Behörden wurden informiert. Zur Klärung des Fischsterbens wurden Wasserproben genommen und tote Fische zur Untersuchung gebracht. Offensichtlich ist das Löschwasser der Feuerwehr trotz Sicherheitseinrichtungen in den Fluss gekommen und hat das Fischsterben ausgelöst. Die Kriminalpolizei ermittelt auch in diesem Fall.

 

Bild: retter.tv Archiv

Weitere Beiträge:
Feuerwehr Ratingen im Umweltschutzeinsatz am Blauen See
Am Samstag den 28.01.2012 wurde durch die Feuerwehr Ratingen am Blauen See ein vorgeplanter Umweltschutzeinsatz durchgeführt. Bei den Munitionsbergungsarbeiten des Kampfmittelräumdienstes ... mehr
Umweltschutzeinsatz in Wetter- Feuerwehrkräfte verhindern schlimmeres!
Zu einem Umweltschutzeinsatz wurden der Löschzug 2 (Volmarstein/Grundschöttel) und die GSG Gruppe (Gefährliche Stoffe und Güter) der Feuerwehr Wetter, am Donnerstag 21.04.11 ... mehr
Vierstündiger Umwelteinsatz für die Hattinger Feuerwehr
Zu einem Umwelteinsatz wurde die Hattinger Feuerwehr am heutigen Donnerstagnachmittag alarmiert. Auf der Oberfläche der Teichanlage im Hennrichspark befanden sich Ölschieren. An der ... mehr
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Werkfeuerwehr_im_Einsatz.JPG
Regelmäßig jedes Jahr im September wird im Industriepark Werk GENDORF das Zusammenspiel aller Einsatzkräfte in einem Notfall trainiert. Diese Übungen sind notwendig, um bei einem ... mehr
am 15.09.2011 11:00
von Christian HoferMann     
Berufsfeuerwehr Augsburg Rettung aus Fluss
Am vergangenen Dienstag musste die Feuerwehr zu einem Feuer im Industriepark Gendorf, in der Gemeinde Burgkirchen ausrücken. Nach dem Brand hat die Feuerwehr Burgkirchen nun sechs Tonnen tote ... mehr
am 13.03.2012 12:09
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung