Mann prügelt in James Bond-Vorstellung plötzlich auf Kinobesucher ein

Wolfratshausen | am 09.11.2015 - 12:01 Uhr | Aufrufe: 310

Der neue James Bond Film "Spectre" scheint es in sich zu haben. In jedem Fall konnte ein Kinobesucher in Wolfratshausen nicht an sich halten und prügelte auf einen anderen Mann ein - weil dieser sich von ihm gestört fühlte.

Symbolbild PolizeiDer Grund für diese ungewöhnliche Prügelattacke in einem Kino in Wolfratshausen bleibt wohl für immer ein Geheimnis. Mehrere Kinobesucher wollten sich den neuen James Bond Film "Spectre" ansehen, als ein Besucher wohl besonders mitgerissen war.

Störenfried schlägt auf Kinobesucher ein

Der Mann rief laut Süddeutscher Zeitung mehrfach dazwischen, woraufhin ihn verschiedene andere Kinobesucher ermahnten. Doch statt leise zu sein, führte der Mann seine Zwischenrufe fort. Als ihn dann ein anderer Kinobesucher nochmals ermahnte, schlug der Störer dem Mann, der vor ihm saß, einfach ins Gesicht. Anschließend verließ er den Kinosaal. Doch dieser Kinobesuch wird sicher noch ein Nachspiel haben.

Bild: retter.tv Symbolbild

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Ab Oktober dürfen auf dem Gelände der Kreisklinik Wolfratshausen keine Rettungshubschrauber mehr landen. Grund dafür ist eine neue EU-Verordnung (retter.tv berichtete). mehr
am 05.06.2014 13:39
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Ein selbst ernannter Superagent durfte Polizeibeamten am Mittwochnachmittag (30.12.15) zunächst ins Polizeigewahrsam, dann in die Justizvollzugsanstalt folgen. mehr
am 02.01.2016 11:49
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung