Marl zweites Todesopfer nach Feuer in Chemiepark

Nach dem Brand in dem Chemiepark in Marl ist ein 31-jähriger Arbeiter seinen schweren Verletzungen erlegen. Die Feuerwehr Marl musste am Samstag bereits einen 45-jährigen toten Arbeiter bergen.

Der 31-jährige hatte so schwere Brandverletzungen erlitten, dass er im Krankenhaus verstarb. Die Todesursache des 45-jährigen soll eine Obduktion klären.

Ursache für Brand im Chemiepark in Marl unklar

Noch immer ist unklar, wie es zu dem Brand in dem Chemiepark in Marl am Samstag kommen konnte. Anwohner sprachen von einer Explosion. Doch noch ist nicht geklärt ob die Explosion die Brandursache war oder es während des Feuers eine Verpuffung gegeben hatte.

Am Samstag war das Feuer im Chemiepark in Marl ausgebrochen

Das Feuer wat am Samstagnachmittag in dem Chemiepark in Marl ausgebrochen, erst nach 15 Stunden, am Sonntagmorgen, war das Feuer komplett gelöscht. Die Anwohner waren besonders besorgt denn nach der Explosion schwebte eine hundert Meter hohe tief schwarze Rauchwolke über Marl. Die Anwohner wurden zur Sicherheit gebeten, alle Fenster und Türen geschlossen zu halten. retter.tv hat bereits darüber berichtet.

Keine Gefahr für die Bevölkerung nach Brand in Chemiepark in Marl

Mehrere Messungen der Polizei, der Feuerwehr und der Betreibergesellschaft Infracor hatten ergeben, dass zu keiner Zeit eine Gefahr für die Bevölkerung bestanden hatte. Die chemischen Stoffe in dem Tank entwickeln bei der Verbrennung diesen dunklen schwarzen Rauch, der für die Menschen jedoch ungefährlich ist, so ein Sprecher von Infracor.

 Bild: retter.tv Archivbild

Weitere Beiträge:
Der Chemiepark Marl wurde am Samstagnachmittag von einer schweren Explosion erschüttert. Dabei kam ein Arbeiter ums Leben, ein weiterer erlitt schwere Verletzungen. Nach Angaben des Betreibers ... mehr
Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Der Chemiepark Marl wurde am Samstagnachmittag von einer schweren Explosion erschüttert. Dabei kam ein Arbeiter ums Leben, ein weiterer erlitt schwere Verletzungen. Nach Angaben des Betreibers ... mehr
am 31.03.2012 13:30
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Im Januar 2010 brachen Unbekannte auf der Hochstraße in Marl einen PKW auf und entwendeten daraus die Handtasche. Mit der in der Geldbörse befindlichen EC-Karte hob die auf dem Foto ... mehr
am 23.03.2010 09:29
von Julia Schuhwerk     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung