München: Hachinger Bach und Würm durch Eis aufgestaut

An einer Brücke, die als Zufahrt zu einem angrenzenden Haus dient, hatte sich Eis so verkeilt, dass der Hachinger Bach in München aufgestaut wurde.

Kleines Feuer, große WirkungDas Wasser trat über die Ufer und lief in die angrenzenden Grundstücke und auf die Sebastian-Bauer- Straße. Durch die niedrigen Temperaturen kam es zur Glatteisbildung. Ein Streuwagen wurde hinzu gerufen. Die Feuerwehr, unterstützt durch das Technische Hilfswerk und Mitarbeitern des Baureferates, beseitigte einen Teil des Eises, damit der Bach wieder abfließen konnte. Gleichzeitig sperrten sie den Zulauf des Hachinger Baches ab. In die Häuser lief kein Wasser. Um 9.16 Uhr blieb ein Baustamm in der Würm an einer Schleuse am Zehentstadelweg hängen. Dadurch staute sich der Bach auf.

Als die Feuerwehr München eintraf, drohte das Gewässer bereits über die Ufer zu treten. Die Einsatzkräfte zogen den Stamm mit einem langen Haken heraus und zerkleinerten den Baum mit einer Motorkettensäge. Das Wasser konnte wieder ungehindert ablaufen.

Weitere Beiträge:
Kleines Feuer, große Wirkung
Von leichtem Brandgeruch alarmiert riefen Mieter eines vierstöckigen Wohnhauses am frühen Nachmittag die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte konnten bei Ihrem Eintreffen zuerst keinerlei ... mehr
Notrufe: Bundesrat fordert in einer Stellungnahme zum Gesetzentwurf zum Telekommunikationsrecht eine Überarbeitung
„Feuerwehr, Rettungsdienst, wo genau ist der Notfallort?“ Mit diesen Worten meldet sich die Integrierte Leitstelle der Berufsfeuerwehr seit dem 01. Dezember 2011 bei einem Notruf. mehr
Wie jedes Jahr, hat auch dieses Jahr wieder die Berufsfeuerwehr München einen schönen Bildkalender mit spektakulären Einsätzen herausgebracht. Dieser kann über die ... mehr
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Ein Wurm, ein Roboter, ein Rettungswerkzeug? Um was es sich bei dieser technischen Entwicklung handelt wird nicht direkt auf den ersten Blick ersichtlich. Doch es zeigt sich: Die wundersame ... mehr
am 22.07.2017 11:07
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Mehrere, fast gleichzeitige Einsätze hielten die Augsburger Berufsfeuerwehr heute auf Achse. Gegen 8.25 Uhr wurde der Löschzug der Hauptwache zum ersten Mal alarmiert. Ein Sicherungskasten bei der ... mehr
am 15.06.2009 16:19
von retter.tvretter.tv user logo     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung