München: Technische Rettung nach PKW-Unfall

Am Mittwochnachmittag ist die Feuerwehr München zu einem Verkehrsunfall alarmiert
worden. Die Einsatzkräfte fanden eine Person in ihrem Wagen eingeschlossen
vor.

München: Technische Rettung nach PKW-Unfall

4 Bilder
Während der Rettungsdienst die Person versorgte, leitete die Feuerwehr die Technische Rettung ein. Mit Hilfe des Hydraulischen Rettungssatzes wurde eine große Seitenöffnung geschaffen. Die Einsatzkräfte retteten die Frau und übergaben sie dem Rettungsdienst.

Frau wird in Schockraum behandelt

Der Rettungswagen brachte die Frau in den Schockraum einer Münchner Klinik. Die Unfallgegnerin wurde ebenfalls von einem, an der Einsatzstelle befindlichen Rettungswagen untersucht und vorsorglich in eine Klinik transportiert. Ein Löschfahrzeug reinigte abschließend noch die Fahrbahn von ausgetretenen Betriebsstoffen. Der Schaden beläuft sich auf zirka 15.000 Euro.

Weitere Bilder in der Bildergalerie.

Quelle Text und Bild: Feuerwehr München

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Am heutigen Montagmorgen wurde die Feuerwehr in Gelsenkirchen zu einem schweren Verkehrsunfall alarmiert, an dem insgesamt fünf Fahrzeuge beteiligt waren. Nur mit hydraulischem ... mehr
am 21.11.2016 13:11
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Die Feuerwehren aus Nußdorf und Traunstein wurden am Samstag Nachmittag zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B 304 auf Höhe der Bahnunterführung alarmiert. mehr
am 20.02.2010 12:30
von Bernhard Steinberger     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung