Nach Großbrand in Gerätehaus: Feuerwehr einen Tag später wieder einsatzbereit

Kiel-Kronshagen | am 24.02.2017 - 07:32 Uhr | Aufrufe: 6207

In der Nacht auf Mittwoch brannte das Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Kronshagen lichterloh. Gebäude, Geräte und Fahrzeuge wurden zerstört. Doch schon seit gestern Nachmittag ist die Wehr dank der Hilfe befreundeter Wehren wieder einsatzbereit. 

Wie shz.de berichtet, brach in der Nacht auf Mittwoch im Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Kiel-Kronshagen ein Feuer aus. Fünf Einsatzfahrzeuge wurden Raub der Flammen, ein Großteil des Daches stürzte ein. Obwohl insgesamt 60 Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Kiel gegen den Brand kämpften, sind die Schäden enorm. Doch trotz der schwierigen Lage hat sich die Feuerwehr Kronshagen schnell wieder berappelt. Laut einem Bericht von shz.de ist die Wehr nur einen Tag später schon wieder einsatzbereit.

Feuerwehr Kiel leiht Fahrzeuge und Ausrüstung

Mit Hilfe befreundeter Feuerwehren und tatkräftigem Engagement der Feuerwehrleute aus Kronshagen, die sich durch den Schicksalsschlag nicht unterkriegen ließen, konnte dies möglich gemacht werden. Wie es weiter heißt, hat die Feuerwehr Kiel fünf Fahrzeuge zur Verfügung gestellt und auch auf Ausrüstung dürfen die Kronshagener zurückgreifen. Laut der Zeitung hat die Feuerwehr Kiel ihre Reservebestände verliehen, so dass es zu keinen Beeinträchtigungen kommen wird. Wie es zu dem Brand kommen konnte, ist weiter unklar. Ein Wiederaufbau des Gebäudes könnte laut shz.de etwa ein Jahr dauern. 

Bild: retter.tv Symbolbild

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Nach dem Totalschaden durch einen Brand in ihrem Gerätehaus am vergangenen Mittwoch (retter.tv berichtete) gab die Freiwillige Feuerwehr München bekannt, dass sie wieder bereit für ... mehr
am 26.07.2017 10:24
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Jugendfeuerwehr ist viel mehr als Feuerwehrtechnik und Zeltlager. Zur riesigen Bandbreite der allgemeinen Jugendarbeit gehört seit zwei Jahren auch das Bowling-Spiel. Zur zweiten ... mehr
am 10.10.2010 09:00
von Julia Schuhwerk     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung